Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Universität Jena dankt Jenoptik für ihr langjähriges Engagement

04.02.2009 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Einladung zum Pressetermin am Freitag (6. Februar), 14.00 Uhr im Helmholtzweg 5 Jena (04.02.09) Die JENOPTIK AG verbindet mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena eine lange und fruchtbare Zusammenarbeit. Nicht zuletzt für das Engagement bei den Wochen der Chemisch-Geowissenschaftlichen und der Physikalisch-Astronomischen Fakultäten sowie für das erweiterte Sommerfest im Jubiläumsjahr möchte die Universität der JENOPTIK AG ihren Dank aussprechen. Sie tut dies mit einer Tafel am Hörsaal 4 in einem der Gebäude der Physikalisch-Astronomischen Fakultät, zu der die JENOPTIK AG eine besondere Beziehung pflegt.

Zur Anbringung der Tafel laden wir die Medien herzlich ein.
Sie findet statt am
Freitag, dem 6. Februar 2009
um 14.00 Uhr
am Hörsaal 4 im Gebäude Helmholtzweg 5.

Teilnehmen werden u. a. der Vorstandsvorsitzende der JENOPTIK AG Dr. Michael Mertin, Universitäts-Rektor Prof. Dr. Klaus Dicke sowie der Dekan der Physikalisch-Astronomischen Fakultät Prof. Dr. Richard Kowarschik.

Zu diesem Termin laden wir Journalistinnen und Journalisten herzlich ein - und würden uns über Ihre Anwesenheit sehr freuen.
Weitere Informationen: http://www.uni-jena.de/PK_Termine.html
uniprotokolle > Nachrichten > Universität Jena dankt Jenoptik für ihr langjähriges Engagement
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/171194/">Universität Jena dankt Jenoptik für ihr langjähriges Engagement </a>