Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 24. Juli 2019 

Symposium und Workshop "QUALITÄTSOFFENSIVE Bauwirtschaft"

13.02.2009 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Erfahrungsaustausch zur Verbesserung der Qualität der Bauprodukte und der Planungs- und Bauprozesse. Am 19. und 20.02.2009 laden die Fachrichtung Bauingenieurwesen der Fachhochschule Erfurt und der Bauindustrieverband Hessen-Thüringen e.V. zur "Qualitätsoffensive Bauwirtschaft" ein. Im Rahmen eines Symposiums mit Workshop treffen sich Vertreter von Bauunternehmen und der Bauwirtschaft aus der Region und dem gesamten Bundesgebiet zum Erfahrungsaustausch.

Das Symposium stellt Erfahrungen, neue Entwicklungen und Forschungsprojekte vor und gibt verschiedenen Initiativen die Gelegenheit, sich vorzustellen und ihren Nutzen für die Baubeteiligten herauszustellen. Allen gemeinsam ist die Anstrengung, die Qualität der Bauprodukte und der Planungs- und Bauprozesse zu verbessern.

Darüber hinaus richtet sich der Fokus der Veranstaltung aber darauf, den Baubeteiligten Anregungen zu geben, über eigene Fehler nachzudenken und einen Prozess der ständigen Verbesserung zu beginnen.

Hierzu werden insbesondere im Workshop Tipps und Anregungen zum souveränen Umgang mit Fehlern gegeben und Möglichkeiten aufgezeigt, wie man Fehler als Lerngelegenheit wahrnehmen und zur Verbesserung der eigenen Arbeit nutzen kann. Für die praktische Umsetzung kann die an der Fachhochschule Erfurt entwickelte Datenbank "Störungsanalyse" genutzt werden.

Prof. Dr.-Ing. Helmut Haenes (Kontakt über 0361 6700-901)

Programm auf http://www.fh-erfurt.de

uniprotokolle > Nachrichten > Symposium und Workshop "QUALITÄTSOFFENSIVE Bauwirtschaft"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/171661/">Symposium und Workshop "QUALITÄTSOFFENSIVE Bauwirtschaft" </a>