Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Presseeinladung zur Veranstaltung DFKI - Innovationen aus Rheinland-Pfalz

25.03.2009 - (idw) Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Das DFKI lädt Sie ein zur Veranstaltung DFKI - Innovationen aus Rheinland-Pfalz und einem anschließenden Presserundgang mit dem rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck durch den Showroom des DFKI Kaiserslautern, 30.03.2009, 10:00 - 13:00 Uhr. Erleben Sie Live-Präsentationen zu IT-gestützer Agrarwirtschaft, Texterkennungssysteme zur Digitalisierung großer Datenmengen oder Erweiterte Realität in industriellen Prozessen: Per Zeigegeste auf die Bauteile einer Pumpe werden die dazu passenden Informationen eingeblendet. Anhand einer Demonstrations-Fertigungsanlage stellen wir das semantische Produktgedächtnis vor: Produkte führen Tagebuch, kennen ihren Werdegang, ihre Eigenschaften und geben per Sprachausgabe darüber Auskunft. Monitoring-Softwareservices, die wissen was im Web 2.0 gesagt wird, geben Hinweise auf die Akzeptanz der eigenen Produkte in Blogs, Foren und Communities. Beim Blick durch das Augmented Vision Telescope sehen Sie mehr, als das Auge wahrnimmt. Durch unsere Technik wird es möglich, ein Gebäude bereits fertig an seinem Platz stehen zu sehen, das sich heute erst in der Planungsphase befindet.

Termin:
30. März 2009, 10:30 - 13:00

Veranstaltungsort:
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH
Trippstadter Straße 122
67663 Kaiserslautern

Programm:
DFKI - Innovationen aus Rheinland-Pfalz

10:30 Empfang

11:00 Begrüßung
Prof. Dr. Andreas Dengel, Mitglied der Unternehmensleitung und Standortsprecher DFKI Kaiserslautern

11:05 Grußwort
Kurt Beck, Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz

11:25 Künstliche Intelligenz ist künftige Informatik
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster, Vorsitzender der DFKI-Geschätsführung

11:45 Live-Präsentationen: DFKI-Innovation aus Rheinland-Pfalz
Presserundgang mit Ministerpräsident Beck und Prof. Dengel

12:30 Imbiss und Live-Präsentationen von DFKI-Technologien im Showroom

Am Presserundgang nehmen teil:
o Kurt Beck, Ministerpräsident Rheinland-Pfalz
o Prof. Andreas Dengel, Mitglied der DFKI-Unternehmensleitung und Standortsprecher Kaiserslautern
o Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster, Vorsitzender der DFKI-Geschäftsführung

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zu dem Termin eingeladen. Bitte teilen Sie uns baldmöglichst mit, ob Sie am Presserundgang teilnehmen können:

E-Mail: uk-kl@dfki.de
Fax: 0631-20575102
Tel.: 0631-20575170

DFKI-Pressekontakt Kaiserslautern:
Udo Urban
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
Trippstadter Straße122
67663 Kaiserslautern
Telefon: 0631-20575-170
Mobil: 015209452659
E-Mail: udo.urban@dfki.de
Internet: http://www.dfki.de
Weitere Informationen: http://www.dfki.de/web/aktuelles/dfki-innovationen-aus-rheinland-pfalz
uniprotokolle > Nachrichten > Presseeinladung zur Veranstaltung DFKI - Innovationen aus Rheinland-Pfalz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/173990/">Presseeinladung zur Veranstaltung DFKI - Innovationen aus Rheinland-Pfalz </a>