Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 5. August 2020 

Tag der Offenen Tür am Centre Juridique Franco-Allemand

22.04.2009 - (idw) Universität des Saarlandes

Samstag, 25. April 2009, 10 bis 17 Uhr
Uni-Campus Saarbrücken, Gebäude B4 1, Saal 116

Rechtsanwälte und Unternehmensjuristen, die sich im deutschen und im französischen Recht auskennen, haben auf dem internationalen Arbeitsmarkt viele Vorteile. Das Centre Juridique Franco-Allemand der Universität des Saarlandes bietet seinen Studenten gemeinsam mit der Universität in Metz ein Doppelstudium des deutschen und französischen Rechts an. Sie erwerben dabei zwei Abschlüsse. Schüler und Abiturienten, die sich für ein solches Doppelstudium interessieren, können sich am Tag der Offenen Tür ausführlich darüber informieren. Die Mitarbeiter des Centre Juridique Franco-Allemand geben den interessierten Schülerinnen und Schülern am Vormittag Auskunft über den integrierten Studiengang. Dabei haben die Besucher auch die Gelegenheit, mit Vertretern aus den französischen Partner-Universitäten zu sprechen. Im Studiengang werden beide Rechtssysteme in ihren jeweiligen Sprachen und die spezifischen Arbeitsmethoden der Juristen in beiden Ländern vermittelt. Die Studenten erwerben nach dem dritten Studienjahr die französische "Licence de droit". Die ersten beiden Studienjahre verbringen die Studenten in Saarbrücken, das dritte Jahr in Kooperation mit der Uni Metz in Saargemünd.

Die Doppelausbildung schafft die idealen Voraussetzungen für eine internationale Karriere als Rechtsanwalt, juristischer Berater, Unternehmensjurist oder Verwaltungsjurist der Europäischen Union. Fachleute wie Rechtsanwälte, Richter, Notare und ehemalige Studenten des Centre stellen die verschiedenen Berufsperspektiven am Nachmittag des Tages der Offenen Tür genauer vor.

Das Centre Juridique Franco-Allemand der Universität des Saarlandes ist eine Kooperationseinrichtung, die es in dieser Form nur einmal in Europa gibt. Da die Qualität der angebotenen Studiengänge sehr hoch ist, erteilte das französische Bildungsministerium der Saar-Uni im Jahr 2006 die Ermächtigung, französische Abschlüsse zu verleihen.

Kontakt: Centre Juridique Franco-Allemand, Tel. 0681/302-2121
Weitere Informationen: http://www.cjfa.de
uniprotokolle > Nachrichten > Tag der Offenen Tür am Centre Juridique Franco-Allemand
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/175557/">Tag der Offenen Tür am Centre Juridique Franco-Allemand </a>