Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 11. Juli 2020 

Aktuelle Themen bei Tagung zum Kirchenrecht

23.04.2009 - (idw) Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Von heute (23. April 2009) an findet an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg die Jahrestagung der Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht (Kirchenrechtslehrertagung) statt. Bis Sonntag stehen in den Franckeschen Stiftungen Vorträge und Diskussionen u. a. über die neue Verfassung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, die Ehe im staatlichen und kirchlichen Recht, die Präsenz der Kirchen in den Rundfunkgremien sowie Kirche und Schule in Berlin und Brandenburg auf dem Programm. Die Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht ist auf die wissenschaftliche Erörterung des evangelischen Kirchenrechts und des Staatskirchenrechts spezialisiert. Die Jahrestagungen fanden seit 1953 in Heidelberg statt, 2008 erstmals in Halle. Das Fach wird in Halle an der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Staatskirchenrecht und Kirchenrecht, von Prof. Dr. Michael Germann vertreten, der seit 2005 Mitherausgeber der Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht ist.

Die Jahrestagung ist keine Publikumstagung, aber die Vorträge werden gewöhnlich zeitnah durch Abdruck in der Zeitschrift öffentlich zugänglich gemacht.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Michael Germann
Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Staatskirchenrecht und Kirchenrecht
Telefon: 0345 55 23220
E-Mail: Michael.Germann@jura.uni-halle.de
Internet: http://www.jura.uni-halle.de/germann
Weitere Informationen: http://www.mohr.de/zeitschriften/rechtswissenschaft/zeitschrift-fuer-evangelisch... Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht
uniprotokolle > Nachrichten > Aktuelle Themen bei Tagung zum Kirchenrecht
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/175587/">Aktuelle Themen bei Tagung zum Kirchenrecht </a>