Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Versuch macht klug

04.05.2009 - (idw) Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Studienbeiträge machen's möglich: Den Studentinnen und Studenten der Physik an der Universität Erlangen-Nürnberg steht seit Beginn des Sommersemesters ein Praktikumsraum mit modernsten Labormessgeräten, Computern und Präsentationstechnik zur Verfügung. An 15 hochwertig ausgestatteten Arbeitsplätzen können die Studierenden den Umgang mit physikalischer Messtechnik und Elektronik erlernen. Und weil Experimente und der sichere Umgang mit Labortechnik von elementarer Bedeutung im Physikstudium sind, haben die Erlanger Physiker ein Elektronik-Praktikum mit Schwerpunkt physikalische Messtechnik als festen Bestandteil des Bachelor-Studiums eingeführt und sind damit Vorreiter in Deutschland. Die Inhalte des Praktikums werden zunächst in einer Vorlesung vermittelt. Danach können Studierenden an den neuen Laborgeräten das Gelernte selbst ausprobieren. Die Messtechnik im Praktikumsraum ist die gleiche, mit der auch die Wissenschaftler in der Forschung arbeiten. "Unser Ziel ist es, die Studierenden bereits in einer frühen Phase ihres Studiums mit wichtigen praxisnahen Grundlagen und Techniken der Experimentalphysik bekannt zu machen, denn in ihrer weiteren Ausbildung - in späteren Semestern, während der Bachelor-Arbeit oder im Masterstudium - werden sie noch viele Laborstationen durchlaufen", sagt Prof. Dr. Heiko Weber, der das Praktikum zusammen mit Dr. Michael Krieger entwickelt hat.

Rund 182.000 Euro wurden in die Einrichtung des modernen Praktikumsraumes investiert, der in Zukunft den Studierenden auch außerhalb der Praktikumszeiten zur Verfügung steht. Der Messgerätehersteller Agilent Technologies unterstützt die Studierenden durch mehrere gesponsorte Arbeitsplätze im Wert von ca. 40.000 EUR. Die Firmen Hitachi und MR-Datentechnik haben die Medientechnik zu vergünstigten Konditionen geliefert.

Weitere Informationen finden sich im Internet unter: http://www.ep.physik.uni-erlangen.de

Weitere Informationen für die Medien:

Prof. Heiko Weber
heiko.weber@physik.uni-erlangen.de
Tel. 09131/85-28422

Dr. Michael Krieger
michael.krieger@physik.uni-erlangen.de
Tel. 09131/85-28427

uniprotokolle > Nachrichten > Versuch macht klug
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/176239/">Versuch macht klug </a>