Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 17. Januar 2020 

proTRon AERIS startet zum Lausitzring

05.05.2009 - (idw) Fachhochschule Trier

Das proTRon-Team der Fachhochschule Trier, in dem Studierende aus vier Fachrichtungen zusammenarbeiten, hat sich wieder einmal selbst übertroffen und das fast Unmögliche geschafft: proTRon AERIS steht nach nur einem halben Jahr Entwicklungs- und Bauzeit auf eigenen Rädern und präsentiert sich in neuem Design. Der straßentaugliche Nachkomme des bereits erfolgreichen Prototypen proTRon II wurde heute auf die Reise zum Eurospeedway Lausitzring geschickt, wo in diesem Jahr der internationale Shell-Eco-Marathon stattfindet. Damit geht das proTRon-Team der FH erstmalig in zwei Klassen mit einem Energiesparfahrzeug an den Start: in der Urban-Concept- und der Prototypen-Klasse. Auch für proTRon II wurde die Messlatte noch einmal höher gehängt: 3.000 Kilometer mit einem Liter Kraftstoff sollen diesmal erreicht werden.

uniprotokolle > Nachrichten > proTRon AERIS startet zum Lausitzring
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/176360/">proTRon AERIS startet zum Lausitzring </a>