Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

BMBF feiert erfolgreiche zehn Jahre Kompetenznetze in der Medizin

11.06.2009 - (idw) Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Rachel: "Vernetzte Forschung ist Grundlage für den medizinischen Fortschritt"

"Die Kompetenznetze in der Medizin leisten einen erheblichen Beitrag für den medizinischen Fortschritt in Deutschland. Aus diesem Grund fördert das Bundesforschungsministerium seit nun zehn Jahren diese überregionalen, medizinischen Netzwerke zu verschiedenen Krankheitsbildern", sagte am Donnerstag Thomas Rachel MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Auf einem Festakt in Berlin aus Anlass des Jubiläums betonte der Staatssekretär, dass die in den Kompetenznetzen verfolgten Ansätze Grundlage für aktuelle medizinische Erfolge sind.
Mittlerweile gibt es 21 Kompetenznetze, die exzellente Gesundheitsforschung ermöglichen und Forschungsergebnisse schnell in die Patientenversorgung bringen. Das Tätigkeitsspektrum der Kompetenznetze in der Medizin reicht von der Grundlagenforschung über die klinische und epidemiologische Forschung bis zur Einrichtung von Registern und Biomaterialbanken. Durch die Vernetzung führender Experten wurden herausragende Ergebnisse in der klinischen Forschung erzielt. Alle 36 Universitätskliniken in Deutschland sind an mindestens einem Kompetenznetz beteiligt. Bahnbrechende Erfolge verzeichnen zum Beispiel die Forscher im Kompetenznetz Pädiatrische Onkologie und Hämatologie: Durch die enge Kooperation können heute fast 80 Prozent der rund 2000 in Deutschland jährlich neu an Leukämie oder einer anderen Krebserkrankung erkrankenden Kinder geheilt werden.
Seit 2006 hat das BMBF neue Kompetenznetze zu "Degenerative Demenzen", "Diabetes", "Adipositas", "Multiple Sklerose" und "Asthma/COPD" gestartet. Für die Forschungsprojekte dieser fünf Kompetenznetze stellt das BMBF bis zum Ende des kommenden Jahrzehnts bis zu 250 Millionen Euro zur Verfügung.
Zum Jubiläum der Kompetenznetze gibt das Ministerium eine neue Broschüre mit dem Titel "10 Jahre Kompetenznetze in der Medizin" heraus. Die Bestelladresse für die Broschüre lautet: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Postfach 30 02 35, 53182 Bonn oder per Tel.: 01805 262302, Fax: 01805 262303 (0,14 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz) oder E-Mail: books@bmbf.bund.de
Weitere Informationen zu den Kompetenznetzen erhalten Sie hier: Wiebke Lesch, Forum Öffentlichkeitsarbeit der Kompetenznetze in der Medizin, Telefon: 030 / 400 48 78-3, E-Mail: presse@kompetenznetz-ahf.de
Weitere Informationen: http://www.bmbf.de/press/2579.php
uniprotokolle > Nachrichten > BMBF feiert erfolgreiche zehn Jahre Kompetenznetze in der Medizin
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/178823/">BMBF feiert erfolgreiche zehn Jahre Kompetenznetze in der Medizin </a>