Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Software as a Service?

11.06.2009 - (idw) Fachhochschule Brandenburg

8. SAP-Forum der FH Brandenburg am 18. Juni Die achte Auflage des SAP-Forums an der Fachhochschule Brandenburg (FHB) befasst sich mit dem Thema "Software as a Service - ein Modell für die Zukunft?". Ziel der Veranstaltung am

Donnerstag, 18. Juni, von 9:30 bis 17:00 Uhr im Audimax der FH Brandenburg (Magdeburger Straße 50)

ist es, Anwender, Beratungshäuser und Entwickler, die mit Software der SAP AG arbeiten, zu einem Erfahrungsaustausch innerhalb der Region Berlin-Brandenburg zusammenzuführen. Software as a Service (SaaS) bringt Unternehmen viele Vorteile. Die IT-Abteilungen werden entlastet und durch das Mietprinzip entfallen die zum Teil horrenden Lizenzgebühren - bezahlt wird nur das, was tatsächlich genutzt wird. Aber wie wird mit sicherheitsrelevanten Daten umgegangen? Oder wie hoch ist der Integrations- und Umstellungsaufwand? Softwareexperten und Anwender werden diese Punkte beantworten und auch auf die wichtigste aller Fragen mit Ihnen zusammen eine Antwort suchen - Wann rechnet sich der Einsatz einer SaaS-Lösung und welche Modelle stehen letzt-lich dahinter? "Software as a Service - ein Modell für die Zukunft?" - unter diesem Motto präsentieren und diskutieren namhafte Anwender und Dienstleister Lösungen mit Vor- und Nachteilen des allgegenwärtigen Technologie-Trends.

Weitere Informationen und Anmeldung zu der von Prof. Dr. Robert U. Franz, Prof. Dr. Hartmut Heinrich und Prof. Dr. Andreas Johannsen geleiteten Tagung unter "www.bb-sap-forum.de".

uniprotokolle > Nachrichten > Software as a Service?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/178839/">Software as a Service? </a>