Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 29. Februar 2020 

Management-Intensivkurse erweitern Angebotspalette der Mannheim Business School

22.07.2009 - (idw) Universität Mannheim

Dreitägige Open-Enrollment-Programme vermitteln Managementwissen zu ausgewählten Themen

Hohe Praxisorientierung Kennzeichen aller Kurse

Bereits fünf Veranstaltungen im laufenden Jahr Die Mannheim Business School baut ihre Angebotspalette weiter aus: Ab September 2009 wird es möglich sein, nicht nur mehrmonatige MBA-Programme und spezialisierte Masterstudiengänge an dem organisatorischen Dach für Management-Weiterbildung der Universität Mannheim zu belegen, sondern auch dreitägige Intensivkurse zu ausgewählten Themen zu absolvieren.

"Diese so genannten Open-Enrollment-Programme sind für Nicht-Wirtschaftswissenschaftler, die fundiert und dennoch kompakt aktuelles Managementwissen erwerben wollen, ebenso interessant wie für Personen mit wirtschaftswissenschaftlichem Erststudium, die ihre Kenntnisse auffrischen und erweitern wollen", betont Professor Dr. Dr. h.c. mult. Christian Homburg, Präsident der Mannheim Business School. Insgesamt fünf solcher dreitätiger Kurse finden bereits in diesem Jahr statt. Homburg, erst kürzlich zum zweiten Mal in Folge vom Handelsblatt zum mit Abstand forschungsstärksten deutschen BWL-Professor gekürt, wird eine Veranstaltung mit dem Titel "Sales Excellence" (8. bis 10. Oktober 2009) anbieten. Weitere Themen sind "Financial Accounting for Non-Financial Managers" (Professor Dr. Jens Wüstemann; 24. bis 26. September 2009), "Strategic Management" (Professor Dr. Manfred Perlitz; 21. bis 23. Oktober 2009), "Corporate Finance for Non-Financial Managers" (Professor Dr. Ernst-Ludwig von Thadden; 2. bis 4. November 2009) und "Organizational Design & Change Management" (Professor Dr. Dr. h.c. Alfred Kieser; 26. bis 28. November 2009).

"Wir starten mit unseren Kernkompetenzen und Themen, die derzeit besonders gefragt sind. Im kommenden Jahr werden wir das Angebot noch einmal deutlich erweitern", erklärt Professor Dr. Bernd Helmig, Academic Director Executive Education an der Mannheim Business School. Die Programme, die jeweils mit einem Zertifikat abschließen, werden von Professoren der Universität Mannheim in englischer Sprache durchgeführt. Dabei wird besonderer Wert darauf gelegt, dass das erworbene Wissen direkt anwendbar ist: "Vorträge von namhaften Praktikern, Gruppenarbeiten und -diskussionen wie auch Fallstudien sind feste Bestandteile aller Veranstaltungen", verspricht Helmig. Die Gebühr pro Kurs beträgt 2.900 Euro. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die an insgesamt drei Open-Enrollment-Programmen teilgenommen haben, werden Mitglied des weltumspannenden Alumni-Netzwerks der Mannheim Business School.

Die Mannheim Business School gilt als bester deutscher Anbieter für Management-Weiterbildung und als eine der führenden Institutionen ihrer Art in und Europa. Als einzige deutsche Hochschule und eine von nur 35 Business Schools weltweit ist sie bei den drei international führenden Vereinigungen wirtschaftswissenschaftlicher Bildungseinrichtungen (AACSB International, EQUIS und AMBA) akkreditiert. In den wichtigsten internationalen Ranglisten ist Mannheim bereits zu einer festen Größe geworden: Der ESSEC & MANNHEIM Executive MBA, ein Programm für Führungskräfte aller Fachrichtungen mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung, belegte im Oktober 2008 im weltweiten Ranking der Financial Times Rang 25 sowie Top-Ten-Platzierungen in den Kategorien "Karrierefortschritt ehemaliger Teilnehmerinnen und Teilnehmer" und "Internationalität". Der Economist nahm die Mannheimer Managerschmiede als erste und einzige deutsche Institution in den Katalog der besten 100 Business Schools auf und in den Ranglisten der lateinamerikanischen Wirtschaftsmagazine "América Economía" und "Expansíon" ist sie sogar unter den weltweiten "Top 50" gelistet.


Weitere Informationen zu den Open-Enrollment-Programmen der Mannheim Business School sowie ausführliche Beschreibungen aller angebotenen Kurse sind im Internet unter http://www.mannheim-business-school.com/oe zu finden.

Kontakt: Telefon (0621) 181-3721, E-Mail: execed@mannheim-business-school.com.
Weitere Informationen: http://www.mannheim-business-school.com/oe
uniprotokolle > Nachrichten > Management-Intensivkurse erweitern Angebotspalette der Mannheim Business School
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/181437/">Management-Intensivkurse erweitern Angebotspalette der Mannheim Business School </a>