Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

Fachhochschule Südwestfalen immer beliebter

22.07.2009 - (idw) Fachhochschule Südwestfalen

Das Interesse an einem Studium an der Fachhochschule Südwestfalen wächst. Nachdem sich im vergangenen Jahr 3 595 Studieninteressierte für die insgesamt 39 Studiengänge der Standorte Iserlohn, Meschede, Soest und Hagen beworben hatten, stieg die Zahl in diesem Jahr auf 3 916 Bewerbungen. Dies entspricht einem Zuwachs von rund 9%. Über diese Entwicklung äußerte sich auch das Präsidium der Fachhochschule Südwestfalen sehr erfreut: "Die Hochschule konsolidiert sich und wächst sowohl in den bisherigen Gebieten als auch bei neuen Angeboten".

Ein neues Angebot bietet der Standort Hagen mit dem Bachelor-Studiengang Medizintechnik, in diesem Fachgebiet verschmelzen die Bereiche Medizin, Elektrotechnik und Informatik zu einer eigenen interdisziplinären Wissenschaft. Durch das große Interesse am Studiengang Medizintechnik, konnte Hagen einen überproportional hohen Bewerbungseingang von zusätzlichen 16% verzeichnen. Mit knapp 40% Bewerberinnen gehört Medizintechnik außerdem zu den unter Studentinnen bevorzugten Angeboten.
Auch der Standort Soest konnte seine Bewerberzahlen im Vergleich zum Vorjahr um 18% erhöhen.

Aufgrund der Nachfrage werden übrigens die Bewerbungsfristen für über zwei Dutzend Angebote verlängert.
Weitere Informationen: http://www3.fh-swf.de/studieninteressierte/fristen.htm
uniprotokolle > Nachrichten > Fachhochschule Südwestfalen immer beliebter
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/181443/">Fachhochschule Südwestfalen immer beliebter </a>