Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 5. Dezember 2019 

Physik-Studiengänge der Saar-Uni tragen ab sofort Gütesiegel

22.07.2009 - (idw) Universität des Saarlandes

Der Studiengang Physik (Bachelor und Master) ist von der Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Mathematik (ASIIN) mit einem Gütesiegel versehen worden. Mit dieser Akkreditierung wird dem Studiengang offiziell bescheinigt, dass er hohe Standards hinsichtlich Qualität, Vielfalt und Transparenz erfüllt. Bisher tragen an der Universität des Saarlandes die Studiengänge Bioinformatik, Computerlinguistik und Informatik diese Auszeichnung. Die Gutachter von ASIIN bescheinigten dem Studiengang Physik eine ausgezeichnete Betreuung ihrer Studierenden, woraus eine hohe Zufriedenheit resultiert. Darüber hinaus wurde die frühe Einbindung der Studierenden in die aktuelle Forschung hervorgehoben. Weiter bietet das Physik-Studium in Saarbrücken Vorteile, die an vielen anderen Universitäten so nicht vorhanden sind, zum Beispiel die enge Kooperation mit Luxemburg und Nancy, die ein grenzenübergreifendes Studium ohne Zeitverlust ermöglicht. Damit gehört die Saar-Uni zu den wenigen Standorten in Deutschland, an denen ein Ziel des Bologna-Prozesses, die Mobilität von Studenten zu fördern, auch tatsächlich erreicht wird.

Gerade in den Zeiten schneller wirtschaftlicher Veränderungen ist die fundierte Grundlagenausbildung sehr gefragt. Dies trifft besonders auf die Physik-Absolventen in Saarbrücken zu, da sowohl das Lehrprogramm als auch die Forschung stark interdisziplinär ausgerichtet sind und sie somit für viele Berufsfelder qualifiziert sind. Damit sind sie häufig besser auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vorbereitet als Absolventen eines spezialisierten Studiums.

Hintergrund: Mit der Akkreditierung von Studiengängen gewährleistet eine Hochschule die Qualität von Studium und Lehre. Experten aus verschiedenen Akkreditierungs-Agenturen bewerten die Studiengänge in einem Verfahren, das bis zu einem Jahr dauern kann. Neben der ASIIN gibt es noch sechs weitere Akkreditierungs-Agenturen in Deutschland. Die Kriterien für die Akkreditierung bestimmt der Akkreditierungsrat.

Weitere Informationen erteilen:

Professor Ludger Santen
Lehrstuhl für Theoretische Physik
Tel.: (0681) 30257411
E-Mail: l.santen@mx.uni-saarland.de

Professor Albrecht Ott
Studienbeauftragter der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät II
Tel.: (0681) 30268550
E-Mail: albrecht.ott@physik.uni-saarland.de

uniprotokolle > Nachrichten > Physik-Studiengänge der Saar-Uni tragen ab sofort Gütesiegel
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/181470/">Physik-Studiengänge der Saar-Uni tragen ab sofort Gütesiegel </a>