Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Exhibition Micromachine/MEMS gibt Ausblick auf die Zukunft - IVAM organisiert Symposium in Tokio

27.07.2009 - (idw) IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Seine 300 Mitgliedsunternehmen und -institute repräsentiert der IVAM Fachverband für Mikrotechnik vom 29. bis 31. Juli auf der Exhibition Micromachine/MEMS in Tokio. Mit Unterstützung des NRW-Wirtschaftsministeriums, des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, der Waseda University in Tokio sowie des Micromachine Center organisiert IVAM hier am 30. Juli das zweite "Japanese-German Micro/Nano Business Forum", welches deutschen und japanischen Unternehmen die Gelegenheit gibt, sich zu präsentieren und miteinander in Kontakt zu treten.

Dr. Peter Scholz vom Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen wird das Fachsymposium eröffnen. Von deutscher Seite sind unter anderem die NanoFocus AG und das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS beteiligt.

"Wir möchten Antworten auf die Fragen, wie die wirtschaftliche Entwicklung in Asien weitergeht, und mit welchen technologischen Entwicklungen welche Märkte in Japan angegangen werden", erläutert IVAM-Geschäftsführer Dr. Uwe Kleinkes den Hintergrund der Veranstaltung.

Weitere Informationen unter http://www.ivam.de/index.php?content=messe_details&id=377.
Weitere Informationen: http://www.ivam.com
uniprotokolle > Nachrichten > Exhibition Micromachine/MEMS gibt Ausblick auf die Zukunft - IVAM organisiert Symposium in Tokio
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/181642/">Exhibition Micromachine/MEMS gibt Ausblick auf die Zukunft - IVAM organisiert Symposium in Tokio </a>