Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Neue Vizepräsidenten an der Saar-Uni

25.08.2009 - (idw) Universität des Saarlandes

Gemeinsame Presseerklärung des Ministeriums für Wirtschaft und Wissenschaft und der Universität des Saarlandes

Am heutigen Dienstag erhalten drei Vizepräsidenten an der Universität des Saarlandes von Minister Rippel ihre Ernennungsurkunde für die kommende zweijährige Amtszeit. Professor Matthias Hannig übernimmt das Amt für Planung und Strategie. Professor Manfred Schmitt wird Vizepräsident für Lehre und Studium. Für eine weitere Amtszeit ernannt wird Professorin Patricia Oster-Stierle, die seit zwei Jahren Vizepräsidentin für Europa und Kultur ist. Auf Vorschlag von Universitätspräsident Professor Dr. Volker Linneweber übergibt der saarländische Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Joachim Rippel drei Vizepräsidenten an der Universität des Saarlandes ihre Ernennungsurkunden. "Mit Professor Hannig, Professor Schmitt und Professorin Oster-Stierle übernehmen drei herausragende Persönlichkeiten in Forschung und Lehre Verantwortung für die Universität des Saarlandes", so Minister Rippel.

Matthias Hannig, Professor für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventive Zahnheilkunde und seit 2006 Forschungsdekan der Medizinischen Fakultät, folgt Professor Klaus Faßbender im Amt. Hannig möchte vor allem die Forschungsleistung an der Uni des Saarlandes steigern. Besonderes Augenmerk legt er dabei auf die Einwerbung weiterer Drittmittel sowie auf die Etablierung neuer Verbundforschungsprojekte, die zum Beispiel von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, der Europäischen Union oder dem Bundesforschungsministerium gefördert werden.

Manfred Schmitt ist Mikrobiologe und Professor für Molekular- und Zellbiologie sowie seit 2003 Geschäftsführender Leiter des Zentrums für Human- und Molekularbiologie. Er übernimmt das Amt von Professorin Ulrike Demske. Schmitt sieht seine Aufgabe vor allem darin, nach der Umstellung auf das Bachelor- und Mastersystem die Feinabstimmung in Angriff zu nehmen. Er setzt außerdem auf Internationalität. In diesem Zusammenhang möchte Schmitt die Zahl der internationalen Bachelor- und Masterstudiengänge an der Saar-Uni weiter steigern sowie noch mehr bi- und trinationale Graduiertenkollegs etablieren.

Patricia Oster-Stierle ist seit 2007 Vizepräsidentin für Europa und Kultur. 2005 bis 2007 bekleidete sie das Amt der Vizepräsidentin für Planung und Strategie. Ihr liegt vor allem das Projekt "Universität der Großregion", in dem Universitäten aus Deutschland, Luxemburg, Frankreich und Belgien miteinander kooperieren, am Herzen.

Professor Manfred Lücke, bisheriger Vizepräsident für Forschung und Technologietransfer, setzt seine Arbeit ebenfalls fort.

Kontakt:

Professor Matthias Hannig
Tel.: (06841) 16 24961
E-Mail: matthias.hannig@uniklinikum-saarland.de

Professor Manfred Schmitt
Tel.: (0681) 302 4730
E-Mail: vp-studium@uni-saarland.de

Professor Patricia Oster-Stierle
Tel.: (0681) 302 3007
E-Mail: vp-europa@uni-saarland.de

uniprotokolle > Nachrichten > Neue Vizepräsidenten an der Saar-Uni
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/182764/">Neue Vizepräsidenten an der Saar-Uni </a>