Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

2nd European Congress of Immunology: Einladung zu Pressekonferenzen

26.08.2009 - (idw) Deutsche Gesellschaft für Immunologie

Unter dem Motto Immunity for Life - Immunology for Health findet vom 13. bis 16. September der 2nd European Congress of Immunology in Berlin statt. Das Themenspektrum in den mehr als 30 Symposien und 60 Workshops reicht von der Grundlagenforschung bis zur angewandten Immunologie. Im Mittelpunkt stehen die Erkenntnisse zur angeborenen und erworbenen Immunität, die verschiedenen Aspekte immunologischer Erkrankungen sowie die neuesten Möglichkeiten von Immun-Interventionen. Kongresspräsident Professor Reinhold E. Schmidt, Klinik für Immunologie und Rheumatologie der Medizinischen Hochschule Hannover, lädt Journalisten sehr herzlich zum Kongress und den begleitenden drei Pressekonferenzen ein. Vorab-Pressekonferenz am Mittwoch, dem 09. September 2009

Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum IV,
Schiffbauerdamm 40/Ecke Reinhardtstraße 55,10117 Berlin
11.30-12.30 Uhr

Themen und Referenten:

Der 2nd European Congress of Immunologie: Gemeinsame Plattform der Immunologie in Europa
Prof. Dr. Reinhold E. Schmidt, Direktor der Klinik für Immunologie und Rheumatologie der Medizinischen Hochschule Hannover

Wer wir sind und was wir tun: EFIS und die Immunologie
Prof. Dr. Dr. h.c. Stefan Kaufmann, EFIS-Präsident und Direktor des Max-Planck-Instituts für Infektionsbiologie, Berlin

Immunologie: Querschnittsfach und Fortschrittsmotor in der Medizin
Prof. Dr. Andreas Radbruch, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Immunologie DGfI und Direktor des Deutschen Rheuma-Forschungszentrums Berlin.

Das Immunsystem als Ziel für neue therapeutische Strategien
Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim R. Kalden, Medizinische Klinik III mit Poliklinik und Institut für Klinische Immunologie, Universität Erlangen

1. Kongress-Pressekonferenz am Montag, dem 14. September 2009

ICC Berlin, Pressegeschoss über dem Brückenfoyer, Raum 44
12.00-13.00 Uhr

Themen und Referenten:

Wenn das Immunsystem versagt
Prof. Bodo Grimbacher, Immunology/Molecular Pathology, Royal Free Hospital & University College Medical School, London, und
Prof. Christoph Klein, Direktor der MHH-Klinik für Kinderheilkunde, Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Frühzeitige Impfung von Säuglingen ist sinnvoll!
Prof. Dr. Claire-Anne Siegrist, Direktorin des Center for Vaccinology and Neonatal Immunology an der Universität Genf

Epstein-Barr Virus und multiple Sklerose: Zusammenhang erhärtet
Dr. Francesca Aloisi, Istituto Superiore di Sanità, Rom

Dem Rätsel IgE auf der Spur
Univ. Prof. Mag. Dr. Gernot Achatz, Abt. f. Molekulare Biologie, Abt. f. Allergologie und Immunologie, Universität Salzburg

Vorstellung der Preisträger: EFIS-Schering-Plough-Preis und EFIS-EJI Ita Askonas-Preis

2. Kongress-Pressekonferenz am Dienstag, dem 15. September 2009

ICC Berlin, Pressegeschoss über dem Brückenfoyer, Raum 44
12.00-13.00 Uhr

Themen und Referenten:

Immunstrategien gegen Krebs
Prof. Carmen Scheibenbogen, Institut für Medizinische Immunologie,
Charité - Universitätsklinikum, Berlin

Neue und alte Seuchen: Wächst die Gefahr?
Prof. Dr. Dr. h.c. Stefan Kaufmann, EFIS-Präsident und Direktor des Max-Planck-Instituts für Infektionsbiologie, Berlin

Aktueller Stand der Impfstoffentwicklung gegen Schweinegrippe
Dr. Rino Rappuoli, Global Head of Vaccines Research, Novartis Vaccines & Diagnostics, Siena

Stammzellen - Zukunftshoffnung der Immunologie
Prof. Dr. Fritz Melchers, Ehrenpräsident des 2nd European Congress of Immunology, Senior Research Group Leader, Max Planck-Institut für Infektionsbiologie, Berlin

Immunantwort entscheidend für Prognose bei Darmkrebs
Prof. Jérôme Galon, INSERM Forschungsdirektor, Paris

Gefäßversorgung des Tumors modulieren: Eine neue Strategie der Krebsbekämpfung
Prof. Dr. Ruth Ganss, Western Australian Institute for Medical Research, Perth

Kontaktdaten für Journalisten:

Pressebüro während des Kongresses:
ICC, Pressegeschoss über dem Brückenfoyer, Raum 47
Geöffnet So: 15.00-18.00 Uhr, Mo-Mi: 8.00-18.00 Uhr
Tel.: 030/3038 81402
Fax: 030/3038 81412

Pressearbeitsplätze:
ICC, Pressegeschoss über dem Brückenfoyer, Raum 46

Pressekontakt:
Dr. med. Julia Rautenstrauch
Pressereferentin ECI 2009 Berlin

MedCongress GmbH
Geschäftsführer:
Dr. Julia Rautenstrauch, Hans-Joachim Erbel
Postfach 70 01 49
70571 Stuttgart
Tel: +49 711 72 07 12 0
Fax: +49 711 72 07 12-29
Gerichtsstand: Amtsgericht Stuttgart HRB 22288
jr@medcongress.de
www.medcongress.de


Antwort

Pressebüro ECI 2009 Berlin
c/o MedCongress GmbH

Fax: +49 711 7207 1229
E-Mail: info@medcongress.de

An der
Vorab-Pressekonferenz am Mittwoch, dem 09. September 2009

O nehme ich teil
O nehme ich nicht teil, bitte senden Sie mir die Presseunterlagen

O per Post
O per E-Mail

An der
1. Kongress-Pressekonferenz am Montag, dem 14. September 2009


O nehme ich teil
O nehme ich nicht teil, bitte senden Sie mir die Presseunterlagen

O per Post
O per E-Mail

An der
2. Kongress-Pressekonferenz am Dienstag, dem 15. September 2009

O nehme ich teil
O nehme ich nicht teil, bitte senden Sie mir die Presseunterlagen

O per Post
O per E-Mail

Name:

Redaktion:

Anschrift:

Tel.:

E-Mail:
Weitere Informationen: http://www.eci-berlin2009.com
uniprotokolle > Nachrichten > 2nd European Congress of Immunology: Einladung zu Pressekonferenzen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/182852/">2nd European Congress of Immunology: Einladung zu Pressekonferenzen </a>