Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Immer mehr Promotionen von Fachhochschulabsolventinnen und -absolventen - Promotionsregelungen aber noch nicht überall

27.08.2009 - (idw) Hochschulrektorenkonferenz (HRK)

Ergebnisse einer aktuellen Befragung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zeigen, dass immer mehr Fachhochschulabsolventen promovieren und dass die Zahl der erfolgreich abgeschlossenen Promotionen steigt. "Exzellente Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen müssen die Möglichkeit zur Promotion erhalten, auch wenn sie sich zunächst für einen anderen Weg entschieden haben. Unsere Zahlen belegen, dass dies in den zwölf Jahren, in denen wir unsere Befragungen durchführen, immer besser gelingt", kommentierte HRK-Präsidentin Prof. Dr. Margret Wintermantel die Ergebnisse. "In den Ingenieur- und den Naturwissenschaften sind die FH-Absolventen besonders erfolgreich." Dies zeige, wie wichtig es sei, Forschungskooperationen und gemeinsame Graduiertenförderung zwischen Universitäten und Fachhochschulen zu intensivieren.

Mit der neuen Studienstruktur stellen sich neue Fragen: Master-Absolventen beider Hochschultypen sind grundsätzlich unmittelbar zur Promotion berechtigt. "Diese neuen Strukturen kommen in den aktuellen Befragungsergebnissen kaum zum Tragen, weil die Zahl der Absolventinnen und Absolventen noch gering ist", sagte HRK-Präsidentin Wintermantel. In einigen Fällen werden die Anträge von FH-Masterabsolventen auf Zulassung noch einer besonderen Prüfung unterzogen, insbesondere dort, wo die Promotionsordnungen noch nicht an die neue Abschlussstruktur angepasst sind oder wo das Promotionsfach keine genaue Entsprechung im Fächerspektrum der Fachhochschulen hat. "Hier wird sich die Praxis noch an die Neuerungen im Hochschulbereich anpassen müssen", erklärte Wintermantel.

In die Erhebung wurden 138 promotionsberechtigte Hochschulen mit insgesamt 777 Fakultäten bzw. Fachbereichen einbezogen. 104 Hochschulen beantworteten die Umfrage. Insgesamt liegen Antworten aus 624 (80 Prozent) Fakultäten bzw. Fachbereichen vor. Die ausführlichen Ergebnisse der Befragung sowie die Vorgängeruntersuchung "Ungewöhnliche Wege zur Promotion" sind unter www.hrk.de - Service für Hochschulmitglieder - Promotion von FH-Absolventen veröffentlicht.
Weitere Informationen: http://www.hrk.de - Ergebnisse
uniprotokolle > Nachrichten > Immer mehr Promotionen von Fachhochschulabsolventinnen und -absolventen - Promotionsregelungen aber noch nicht überall
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/182937/">Immer mehr Promotionen von Fachhochschulabsolventinnen und -absolventen - Promotionsregelungen aber noch nicht überall </a>