Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Herbsttagung der Europäischen Akademie GmbH zu Animal Welfare am 8. und 9. Oktober 2009 in Bad Neuenahr-Ahrweiler

04.09.2009 - (idw) Europäische Akademie zur Erforschung von Folgen wissenschaftlich-technischer Entwicklungen Bad Neuenahr-Ahrweiler GmbH

Die englischsprachige Tagung befasst sich mit "animal welfare" (etwa als "Wohlergehen von Tieren" zu übersetzen). Dies ist sowohl in der Forschung als auch in rechtlichen Zusammenhängen und der öffentlichen Wahrnehmung ein zentraler Begriff - seine Bedeutung ist jedoch unklar. Die Tagung "Concepts of animal welfare: interdisciplinary perspectives" bringt Wissenschaftler aus den Bereichen der Tiermedizin, Verhaltensbiologie, Jurisprudenz, Tierethik und Wissenschaftsphilosophie zusammen, um zu erörtern, wie philosophische Analysen zur weiteren Entwicklung der "animal welfare science" unter Berücksichtigung ihrer gesellschaftlichen Einbettung beitragen können.

Das Programm gliedert sich in drei Sektionen, gefolgt von einer Abschlussdiskussion:
- A broad perspective on animal welfare
- Animal welfare and normativity
- Methodological foundations for animal welfare science

Die Tagung wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützt.

Referenten:
- Professor Colin Allen, Ph.D. (Indiana University, USA)
- Professor Donald M. Broom, Ph.D., Sc.D., Hon.D.Sc. (Cambridge University, UK)
- Dr. med. vet. Christine Leeb (Universität für Bodenkultur Wien, Österreich)
- Professor Lennart Nordenfelt, Ph.D. (Linköping University, Schweden)
- Professor Dr. Joelle Proust (Institut Nicod, Frankreich)
- Dr. Ian Robertson, LL.B., B.V.Sc., M.R.C.V.S. (Ministry of Agriculture, Neuseeland)
- Dr. phil. Kirstin Schmidt (Ruhr-Universität Bochum, Deutschland)
- Professor Dr. sc.nat. Hanno Würbel (Justus-Liebig-Universität Giessen, Deutschland)

Veranstaltungsort:
SETA-Hotel, Landgrafenstraße 41, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Hinweise zur Teilnahme:
- Anmeldeschluss: 28.09.2009
- Sprache: Englisch
- Organisation: Kristin Hagen, Ph.D., Europäische Akademie GmbH, Bad Neuenahr-Ahrweiler
- Kontakt: katharina.mader(at)ea-aw.de
Weitere Informationen: http://www.ea-aw.de
uniprotokolle > Nachrichten > Herbsttagung der Europäischen Akademie GmbH zu Animal Welfare am 8. und 9. Oktober 2009 in Bad Neuenahr-Ahrweiler
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/183373/">Herbsttagung der Europäischen Akademie GmbH zu Animal Welfare am 8. und 9. Oktober 2009 in Bad Neuenahr-Ahrweiler </a>