Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. November 2019 

TUB: Lebensmittel im Mittelpunkt

08.09.2009 - (idw) Technische Universität Berlin

Deutscher Lebensmittelchemikertag findet vom 14. bis 16. September an der TU Berlin statt / Einladung zum Pressegespräch Berichte der Medien über Lebensmittelimitate wie "Analog-Käse" oder Formfleisch-Schinken haben in den vergangenen Monaten in der breiten Öffentlichkeit großes Aufsehen erregt und nicht selten die Forderung nach einem verbesserten Verbraucherschutz durch strengere Gesetze laut werden lassen. Brauchen wir neue Gesetze oder muss die Einhaltung der bestehenden Anforderungen besser überwacht werden? Vom 14. bis zum 16. September diskutieren rund 500 Lebensmittelchemikerinnen und Lebensmittelchemiker im Rahmen des Deutschen Lebensmittelchemikertages an der TU Berlin, neben dieser Frage viele andere aktuelle Themen aus den Bereichen Verbraucherschutz und Lebensmittelwissenschaften.
Veranstaltet wird die Tagung von der Lebensmittelchemischen Gesellschaft, der größten Fachgruppe in der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh), in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Lothar Kroh und Prof. Dr. Andrea Hartwig vom Fachgebiet Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelchemie der TU Berlin.

Wir möchten Sie hiermit herzlich zu der Veranstaltung einladen.

Zeit: vom 14. bis zu 16. September, Beginn 9.00 Uhr
Ort: Technische Universität Berlin, Mathematikgebäude, Raum HE 101, Straße des 17. Juni 136, 10623 Berlin

Das vollständige Programm finden Sie im Internet unter
www.gdch.de/vas/tagungen/tg/5352.htm

Im Rahmen der Tagung findet ein Pressegespräch statt, zu dem wir Sie im Namen der Veranstalter einladen möchten.

Zeit : Montag, den 14. September 2009, 10.30 Uhr
Ort: Technische Universität Berlin, Elektro-Neubau, Raum EN 053, Einsteinufer 19, 10623 Berlin

Teilnehmer vonseiten der Lebensmittelchemischen Gesellschaft:

Prof. Dr. Thomas Henle, Vorsitzender der Lebensmittelchemischen Gesellschaft, Fachgruppe in der Gesellschaft Deutscher Chemiker,
Institut für Lebensmittelchemie der Technischen Universität Dresden

Prof. Dr. Lothar Kroh, Fachgebiet Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelchemie der Technischen Universität Berlin

Michael Warburg, Unilever Bestfoods Deutschland GmbH, Hamburg

Dr. Ulrich Nehring, Institut Nehring GmbH, Braunschweig

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beschäftigen sich auf der Tagung auch mit der Wirkung von möglicherweise gesundheitlich relevanten Lebensmittelbestandteilen wie etwa Metallen und Spurenelementen, modernen Verarbeitungsverfahren für Lebensmittel, mit der Lebensmittel- und Aromabiotechnologie sowie mit der europäischen Forschungslandschaft und den Arbeiten der Risikomanagementbehörden der EU und ihrer Mitgliedstaaten. Weitere Programmpunkte sind Beiträge zum Einfluss moderner Prozesstechnologien auf qualitätsbestimmende Inhaltsstoffe von Lebensmitteln, aktuelle Trends in der Lebensmittelanalytik sowie Untersuchungen zur Analytik und Toxikologie von Metallen und Spurenelementen in Lebensmitteln.

Wasser - nur zum Trinken? lautet der Titel eines öffentlichen Vortrags im Rahmen der Tagung von Prof. Dr.-Ing. Martin Jekel vom Fachgebiet Wasserreinhaltung der TU Berlin. Der Vortrag findet am 14. September um 19.00 Uhr im Raum HE 101 statt.

3.108 Zeichen

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern: Dr. Renate Hoer, Gesellschaft Deutscher Chemiker, Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 069/7917-493, E-Mail: r.hoer@gdch.de

Das Tagungsbüro ist am 14. und 15. September von 8.00 bis 17.00 Uhr und am 16. September von 8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Tel.: 0175 335 48 03

Die Medieninformation zum Download:
www.pressestelle.tu-berlin.de/medieninformationen/

"EIN-Blick für Journalisten" - Serviceangebot der TU Berlin für Medienvertreter:
Forschungsgeschichten, Expertendienst, Ideenpool, Fotogalerien unter:
www.pressestelle.tu-berlin.de/?id=4608
Weitere Informationen: http://www.pressestelle.tu-berlin.de/?id=4608 http://www.gdch.de/vas/tagungen/tg/5352.htm http://www.pressestelle.tu-berlin.de/medieninformationen/
uniprotokolle > Nachrichten > TUB: Lebensmittel im Mittelpunkt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/183515/">TUB: Lebensmittel im Mittelpunkt </a>