Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Die Technische Fachhochschule Wildau heißt seit 1. September 2009 "Technische Hochschule Wildau [FH]"

11.09.2009 - (idw) Technische Fachhochschule Wildau

Mit Beginn des Akademischen Jahres 2009/2010 am 1. September 2009 hat die Technische Fachhochschule Wildau einen neuen Namen: Entsprechend einem Beschluss des Senats vom Mai 2009 heißt die Einrichtung jetzt "Technische Hochschule Wildau [FH]". Präsident Prof. Dr. László Ungvári: "Damit nehmen wir im Namen direkt Bezug auf eine lange Tradition der höheren technischen Bildung im deutschsprachigen Raum, die bis auf das Jahr 1870 zurückgeht. Gleichzeitig tragen wir dem in den letzten Jahren deutlich breiter gewordenen Studienangebot in ingenieurtechnischen Disziplinen und dem durch die Umstellung auf Bachelor- und Masterabschlüsse gestärkten akademischen Charakter unserer Hochschule Rechnung."
Das Studienangebot der TH Wildau umfasst zurzeit 23 Direkt- und sechs Fernstudiengänge sowie zwei postgraduale managementorientierte Masterprogramme. Die Möglichkeit von insgesamt 13 unterschiedlichen Masterabschlüssen, die den direkten Weg zur Promotion und zum höheren öffentlichen Dienst ermöglichen, ist Ausdruck der stark gewachsenen Forschungskompetenz der Hochschule. Seit 2001 ist die TH Wildau nach der Kennzahl "Eingeworbene Drittmittel je Professur" die Nummer 1 in der angewandten Forschung und Entwicklung unter den bundesweit 162 Fachhochschulen. Enge bilaterale Kooperationsverträge und zahlreiche Netzwerke für den Wissens- und Technologietransfer verbinden die TH Wildau mit strukturbestimmenden international tätigen Großkonzernen sowie innovativen kleinen und mittleren Unternehmen.
Ungvári: "Als anerkannte 'Forschende Hochschule' folgen wir damit den großen Traditionen der höheren technischen Bildung auf diesem für die gesellschaftliche Entwicklung außerordentlich wichtigen Gebiet. Und wir erhoffen uns von der Namensänderung natürlich in der kommenden Zeit einen verstärkten Zustrom an wissenschaftlicher Expertise, sowohl aus dem Inland als auch aus dem Ausland."
Weitere Informationen: http://www.tfh-wildau.de
uniprotokolle > Nachrichten > Die Technische Fachhochschule Wildau heißt seit 1. September 2009 "Technische Hochschule Wildau [FH]"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/183741/">Die Technische Fachhochschule Wildau heißt seit 1. September 2009 "Technische Hochschule Wildau [FH]" </a>