Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 3. April 2020 

Integration der Normung in die Lehre

14.09.2009 - (idw) DIN Deutsches Institut für Normung e.V.

Um die Normung verstärkt in die Ausbildung und Lehre zu integrieren, hat das DIN Deutsches Institut für Normung e. V. seit neuestem den DIN-Medienraum in seinen Internetauftritt integriert. Ziel ist es, frühzeitig zukünftige Entscheidungsträger für die Vorteile und den Nutzen der Normung zu sensibilisieren. Daher bietet der DIN-Medienraum eine Vielzahl multimedial aufbereiteter Informationen, wie Audio- und Videodateien als auch Präsentationen und Broschüren, die jederzeit in Lehrveranstaltungen eingebunden werden können.

Anknüpfungspunkte zwischen der Normung und Lehre gibt es zahlreiche: Neben grundsätzlich technischen Aspekten der Normen fließen vermehrt auch Dienstleistungen in die Normung ein. Auf Unternehmensebene spielen Fragen der Effizienzsteigerung wie auch juristische Aspekte eine Rolle. Im globalen Kontext sind beispielsweise volkswirtschaftliche oder auch ordnungspolitische Forschungsfragen relevant.

Das Angebot wird abgerundet durch weiterführende Informationen, bspw. zur kostenfreien Einsicht von DIN-Normen oder wissenschaftlichen Ehrungen des DIN.
Weitere Informationen: http://www.ebn.din.de/sb/medienraum
uniprotokolle > Nachrichten > Integration der Normung in die Lehre
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/183858/">Integration der Normung in die Lehre </a>