Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 16. Februar 2020 

Zwei Vertreter der FH Brandenburg referierten auf der Fachmesse it-sa 2009 in Nürnberg

19.10.2009 - (idw) Fachhochschule Brandenburg

Bei der neuen Fachmesse für Sicherheit in der Informationstechnologie (IT), der it-sa 2009 in Nürnberg, haben zwei Vertreter der Fachhochschule Brandenburg (FHB) referiert. So hielt Prof. Dr. Sachar Paulus nach Vorträgen von Gerhard Eck, bayerischer Innenstaatssekretär, und Prof. Dieter Kempf, Vorstandsvorsitzender von DATEV e.G. und "Deutschland sicher im Netz e. V.", einen Vortrag zum Thema "Sichere Software-Entwicklung". Prof. Paulus ist an der FH Brandenburg Professor für Unternehmenssicherheit und Risikomanagement und hält die Kernvorlesungen des Masterstudiengangs Security Management. Er engagiert sich für sichere Software-Entwicklung (Vorstandsvorsitzender von ISSECO* e.V.) und für Qualifizierung im IT-Bereich (Mitglied im ASQF**-Präsidium).

Die zweite Vertreterin der FH Brandenburg Simone Friedrich-Meyer stellte im selben Auditorium in der Rubrik "Themen der Zukunft" die Ergebnisse ihrer Masterarbeit vor. Sie ist die erste Absolventin des Masterstudiengangs Security Management an der FH Brandenburg und hat in ihrer Masterarbeit die "Qualifizierungslandschaft im Bereich Sicherheit" im Auftrag des Kompetenzzentrums für Sicherheit (KomSiB) an der FH Brandenburg analysiert.

Zudem war die FH Brandenburg auf der it-sa 2009 mit einem Messestand vertreten. Die Vorträge im Auditorium lockten am vergangenen Donnerstag verstärkt Messebesucher an den FHB-Stand, die aufgrund beider Vortragsthemen den Kontakt zur FH Brandenburg und zum KomSiB suchten. Das Ergebnis war ein interessanter Expertenaustausch.

Die it-sa 2009, die aus der Messe "Systems" ausgegliederte "IT-SecurityArea", bot von Dienstag bis Donnerstag vergangener Woche neben Fachveranstaltungen, Kongressen, Workshops und Vortragsforen einen Ausstellungsbereich mit mehr als 250 Ausstellern. Handreichungen und Videos der offenen Vortragsbereiche stehen im Internet unter "www.it-sa.de" zur Verfügung.

* International Secure Software Engineering Council - internationaler Rat für sichere Software-Entwicklung
** Arbeitskreis Software-Qualität und -Fortbildung e.V.

uniprotokolle > Nachrichten > Zwei Vertreter der FH Brandenburg referierten auf der Fachmesse it-sa 2009 in Nürnberg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/186182/">Zwei Vertreter der FH Brandenburg referierten auf der Fachmesse it-sa 2009 in Nürnberg </a>