Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. Februar 2020 

"Die Deutschen und ihr Grundgesetz"

19.10.2009 - (idw) Eberhard Karls Universität Tübingen

8. Theodor-Eschenburg-Vorlesung mit Bundesverfassungsrichterin
Christine Hohmann-Dennhardt

Am kommenden Montag, dem 26. Oktober, lädt das Institut für Politikwissenschaft zur
8. Theodor-Eschenburg-Vorlesung ein, die von der Bundesverfassungsrichterin Dr. Christine Hohmann-Dennhardt zum Thema "Die Deutschen und ihr Grundgesetz" gehalten wird. Die Veranstaltung findet um 18 Uhr im Auditorium maximum, Neue Aula, Geschwister-Scholl-Platz statt. 2009 jährt sich der Todestag Theodor Eschenburgs zum 10. Mal. Mit der Theodor-Eschenburg-Vorlesung gedenkt das Institut für Politikwissenschaft der Universität Tübingen des Gründers der Deutschen Politikwissenschaft und des Tübinger Instituts.

2009 feiert das Grundgesetz seinen 60. Geburtstag. Zunächst als Provisorium betrachtet, fand es im Laufe der Jahrzehnte hohe Zustimmung, so dass man heute sogar von einem Verfassungspatriotismus sprechen kann. Zu dieser Entwicklung trug besonders die starke Verankerung von Grundrechten bei und deren effektiver Schutz durch das Bundesverfassungsgericht. Dieses Gericht gilt vielen als die zentrale politische Innovation, die mit dem Grundgesetz geschaffen wurde. Der Vortrag von Hohmann-Dennhardt wirft einen Blick zurück auf die Entstehung des Grundgesetzes, seine Bedeutung heute und die Rolle, die das Bundesverfassungsgericht für seine Fortentwicklung spielt.

Christine Hohmann-Dennhardt ist seit 1999 Bundesverfassungsrichterin im Ersten Senat des Bundesverfassungsgerichts Karlsruhe. Vorher war sie Justizministerin und Wissenschaftsministerin in Hessen.

Die diesjährige Eschenburg-Vorlesung bildet zugleich den Auftakt zur Studium Generale-Reihe "Deutschland im Jubiläumsjahr 2009: Blick zurück nach vorn", die jeweils montags um 20.15 Uhr in Hörsaal 25, Kupferbau, stattfindet. Im Rahmen dieser Reihe spricht am 25. Januar Rita Süßmuth zum Thema: "Vom Gastarbeiterland zum Einwanderungsland: Migrations- und Integrationspolitik im Wandel".

Kontakt und weitere Informationen:

Prof. Dr. Gabriele Abels
Institut für Politikwissenschaft
Melanchthonstr. 36
72074 Tübingen
Tel.: (07071) 29-78369
E-Mail: gabriele.abels[at]uni-tuebingen.de

uniprotokolle > Nachrichten > "Die Deutschen und ihr Grundgesetz"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/186187/">"Die Deutschen und ihr Grundgesetz" </a>