Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

100 Jahre Maschinenbaustudium in Frankfurt am Main - FH Frankfurt startet Vortragsreihe

20.10.2009 - (idw) Fachhochschule Frankfurt am Main

Der Studiengang Maschinenbau des Fachbereichs 2: Informatik und Ingenieurwissenschaften der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) feiert im April 2010 sein 100-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass präsentiert er sich von November 2009 bis Mai 2010 mit der siebenteiligen Vortragsreihe "100 Jahre Maschinenbau - gestern, heute, morgen" der Öffentlichkeit.

Am vierten April 1910 nahm in Frankfurt am Main die Königliche Maschinenbauschule ihren Betrieb auf. "Über mehrere unterschiedliche Firmierungen während der folgenden Jahrzehnte - wie die ,Höhere Maschinenbauschule', die ,Vereinigten Technischen Staatslehranstalten' und die ,Staatliche Ingenieurschule' - wurde daraus schließlich der heutige Studiengang Maschinenbau des Fachbereichs 2 mit aktuell etwa 600 Studierenden", weiß Wolfgang Magin, Prodekan des Fachbereichs 2 der FH FFM.

Die Reihe beginnt am elften November 2009 mit einem Vortrag von Magin und Klaus Becker, dem Präsidenten der FH Bingen, zum Thema: "Wenn Räder und Achsen brechen - Bauteilversagen auf der Schiene". "EcoDesign - die neue Herausforderung für die Produktentwicklung" lautet der Titel des Vortrags von Udo Hermenau am neunten Dezember 2009. Über Trends und Status im Automotivedesign sprechen Stephan Schupach ("Designing the Future") und Norbert May ("Designing Reality") am 13. Januar 2010. Susanne Edelmann widmet sich am zehnten Februar 2010 dem Thema "Crash-Simulation in der Produktentwicklung". Mit der Frage "Energie ohne Ende?" beschäftigt sich Nikolai Schütz am zehnten März 2010. Die beiden letzten Vorträge finden am 14. April und zwölften Mai 2010 statt: Rafael Belling referiert im April zum Thema "Planung und Einführung einer globalen Motorenfamilie" und Mathias Wolpiansky im Mai über "Hochvakuumbeschichten im Maschinenbau".

Alle Vorträge finden mittwochs um 19 Uhr - mit Ausnahme des Vortrags am 13. Januar 2010 um 18 Uhr - im Gebäude 1, Raum 401 der FH FFM statt. Eintritt frei.

uniprotokolle > Nachrichten > 100 Jahre Maschinenbaustudium in Frankfurt am Main - FH Frankfurt startet Vortragsreihe
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/186217/">100 Jahre Maschinenbaustudium in Frankfurt am Main - FH Frankfurt startet Vortragsreihe </a>