Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Hochschule Heilbronn: Drei neue Masterstudiengänge im Bereich Technik und Elektronik

21.10.2009 - (idw) Hochschule Heilbronn

Die Masterstudiengänge Maschinenbau, Mechatronik und Electronic Systems Engineering starten erstmalig zum Sommersemester 2010 an der Hochschule Heilbronn. Mit drei zusätzlichen, konsekutiven Masterstudiengängen erweitert die Fakultät für Mechanik und Elektronik der Hochschule Heilbronn zum Sommersemester 2010 ihr aktuelles Studienangebot: Die neuen Studiengänge "Maschinenbau", "Mechatronik" und "Electronic Systems Engineering" führen in drei Semestern zum Master of Engineering (M.Eng.) und bieten den Studierenden einerseits die Möglichkeit, Fachkenntnisse zu vertiefen, zum anderen aber auch ingenieurwissenschaftliche Kompetenzen zu erwerben. Dabei liegt der Ausbildungsschwerpunkt auf der Vermittlung von Methodenkompetenz für die systematische und kreative Lösung anspruchsvoller technischer und wissenschaftlicher Probleme.
Die Masterprogramme starten zweimal jährlich. Der Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 1. Februar 2010 und für das Wintersemester der 1. September 2010. Aufgenommen werden maximal 30 Studierende pro Jahr, die ihr ingenieurwissenschaftliches Bachelor- oder Diplomstudium mit überdurchschnittlichen Leistungen abgeschlossen haben.

Praxisbezug durch Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen
"Alle drei Masterstudiengänge sind durch einen überdurchschnittlichen Praxisbezug gekennzeichnet", erläutert Prof. Dr. Fritz Tröster, Dekan der Fakultät Mechanik und Elektronik. "Das bedeutet, dass Projektarbeiten in Kooperation mit regionalen Unternehmen durchgeführt werden. Die Absolventen werden befähigt, fachliche und personelle Führungsaufgaben in den Entwicklungsabteilungen der Maschinenbau-, Kraftfahrzeug-, Luft- und Raumfahrt- sowie Elektroindustrie zu übernehmen. Der Masterabschluss qualifiziert aber auch für wissenschaftliche Tätigkeiten bis hin zur Promotion und ermöglicht darüber hinaus im öffentlichen Dienst den Zugang zum Höheren Dienst", so Tröster weiter.
Inhaltliche Schwerpunkte
Ingenieurfachlicher Fokus im Studium Maschinenbau sind die Computer-Aided-Engineering Techniken zur virtuellen Produktentwicklung, wie zum Beispiel Digital Mockup oder Advanced Computational Fluid Dynamics. Das Mechatronik-Studium wird durch Vorlesungen aus den Bereichen der Mikrotechnik, Optik, Antriebstechnik und der Informatik ergänzt. Damit wird eine besonders ausgeprägte Interdisziplinarität erreicht. Schwerpunkte im Studium Electronic Systems Engineering sind der methodische Entwurf und die Simulation von elektrischen Systemen sowie deren Realisierung in kooperierender, kosten- und funktionsoptimierter Hard- und Software. Alle Vorlesungen werden teilweise in englischer Unterrichtssprache gehalten.
__________________________________________________________________________

Hochschule Heilbronn - Kompetenz in Technik, Wirtschaft und Informatik
Mit nahezu 6000 Studierenden ist die staatliche Hochschule Heilbronn die größte der Region und gehört mit zu den führenden Fachhochschulen in Baden-Württemberg. 1961 als Ingenieurschule gegründet, liegt heute der Kompetenz-Schwerpunkt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Angeboten werden an den drei Standorten Heilbronn, Künzelsau und Schwäbisch Hall und in sieben Fakultäten insgesamt 41 Bachelor- und Masterstudiengänge. Die Hochschule fühlt sich dem Leistungsprinzip und Elitegedanken verpflichtet und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Weitere Informationen und Studienberatung:
Leonie Kontusch

Hochschule Heilbronn
Max-Planck-Straße 39
D-74081 Heilbronn,
Telefon: 0 71 31-504-524
E-Mail: kontusch@hs-heilbronn.de
Internet: http://www.hs-heilbronn.de

Pressekontakt Hochschule Heilbronn:
Martina Bräsel (Leitung Pressestelle)
Hochschule Heilbronn
Max-Planck-Straße 39
D-74081 Heilbronn
Telefon:0 71 31-504-554
E-Mail: braesel@hs-heilbronn.de
Internet: http://www.hs-heilbronn.de

uniprotokolle > Nachrichten > Hochschule Heilbronn: Drei neue Masterstudiengänge im Bereich Technik und Elektronik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/186311/">Hochschule Heilbronn: Drei neue Masterstudiengänge im Bereich Technik und Elektronik </a>