Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 7. Juli 2020 

Open University lädt zum Infonachmittag in Köln ein

29.10.2009 - (idw) Open University

Die Open University (OU), mit über 200.000 Studierenden eine der größten staatlichen Fernuniversitäten Europas, lädt ein zu einem Informationsnachmittag am Samstag, 14. November 2009 von 14 bis 16 Uhr in das Carl Duisberg Centrum, Hansaring 49-51, 50670 Köln. Die Studienberater beantworten individuelle Fragen zum Bachelor, Master- und MBA-Studium an der britischen Fernuniversität. Interessierte können während der Veranstaltung anhand der OpenLearn-Internetplattform, mit der die Hochschule eine große Auswahl des Studienmaterials frei zugänglich ver­öffentlicht hat, einzelne Studienfächer testen. Dadurch gewinnen sie Einblicke in die Lehrmaterialien und können abschätzen, wie viel Zeit sie für ein Modul investieren müssen. Als englischsprachige Fernuniversität genießt die Open University in Deutschland mit über 1.500 meistens berufstätigen Studierenden hohe Anerkennung.
Studienanfänger können zwischen 70 Fächern wählen. Die Fachbereiche Psychologie, Informationstechnologie, Englische Literatur und Business Studies liegen besonders im Trend. Auch die MBA-Abschlüsse sind sehr gefragt. Die Open University Business School verfügt über die internationalen MBA-Akkreditierungs-Gütesiegel EQUIS, CEL, AACSB und AMBA. Alle Hochschulabschlüsse sind in Deutschland und international anerkannt. Tutoren betreuen die Studierenden während ihres Fernstudiums. Die Studenten tauschen sich in einem elektronischen Konferenzsystem aus und treffen sich in Tutorien und Residential Courses in England. Traditionelle Unterrichtsmaterialien wechseln sich ab mit Internet, Multimedia und audio-visuellen Lehr­mitteln. Das Studium ist kostenpflichtig. Ein bestimmter Schulabschluss wie das Abitur wird für ein Erststudium nicht verlangt, aber gute Englischkenntnisse. In Deutschland arbeitet die OU eng mit den Carl Duisberg Centren und der Universität Hamburg zusammen.

Weitere Informationen: Open University Büro c/o Carl Duisberg Centren, Jackie Schüller, Hansaring 49-51, 50670 Köln, Tel.: 0221/16 26-235, Fax: 16 26-350, E-Mail: j.schueller@open.ac.uk http://www.open.ac.uk

uniprotokolle > Nachrichten > Open University lädt zum Infonachmittag in Köln ein
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/186827/">Open University lädt zum Infonachmittag in Köln ein </a>