Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. Februar 2020 

LZH-Wissenschaftler nimmt Ruf als Professor für Biophotonik an

18.11.2009 - (idw) Laser Zentrum Hannover e.V.

Dr. Alexander Heisterkamp vom Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) hat zum 1.10.2009 eine ordentliche Professur für Biophotonik am Institut für Quantenoptik der Leibniz Universität Hannover angetreten. Die Professur wurde im Rahmen des Exzellenzclusters REBIRTH eingerichtet, der sich mit regenerativer Medizin beschäftigt.
Heisterkamp (37) leitet die Gruppe Biophotonik am LZH, die Laser für die Bildgebung und Mikroskopie einsetzt. Weitere Themenfelder der Gruppe sind Zellmanipulation mittels Laserstrahlung sowie Wechselwirkungen von Nanopartikeln und Lasern auf zellulärer Ebene.

Kontakt:
Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH)
Michael Botts
Hollerithallee 8
D-30419 Hannover
Tel.: +49 511 2788-151
Fax: +49 511 2788-100
E-Mail: m.botts@lzh.de
http://www.lzh.de

Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) ist eine durch Mittel des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr unterstützte Forschungs- und Entwicklungseinrichtung auf dem Gebiet der Lasertechnik.
Alle LZH-Pressemitteilungen - gegebenenfalls mit Bildern - finden Sie auf www.lzh.de unter "Publikationen" (ab November 2008 mit Text-Download als WORD-Datei).

uniprotokolle > Nachrichten > LZH-Wissenschaftler nimmt Ruf als Professor für Biophotonik an
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/188102/">LZH-Wissenschaftler nimmt Ruf als Professor für Biophotonik an </a>