Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

FH JOANNEUM: Neues Video zeigt Elektronik-Entwicklung

18.11.2009 - (idw) Fachhochschule Joanneum

Ein von Studierenden der FH JOANNEUM gestaltetes Video veranschaulicht die Produktentwicklung des "Lawinenpieps". Es soll auf die oft "versteckten" Leistungen von Elektronik-ExpertInnen aufmerksam machen. In rasanten Schnitten und mit prägnanter Musik präsentiert ein neues Video den Studiengang "Elektronik & Technologiemangement" der FH JOANNEUM Kapfenberg. Die "Informationsdesign"-Studenten Valentin Boschi, Stefan Joch, Christian Kinzer, Erwin Polanz und Peter Schönhardt erzählen in diesem Video die Geschichte der Produktentwicklung des Lawinenverschüttetensuchgeräts "Pieps".

"Wir wollten mit diesem Video den Entstehungsprozess eines elektronischen Geräts von der Idee bis zum markttauglichen Produkt veranschaulichen", meint Elektronik-Professor Michael Salloker. "Es zeigt die Meilensteine von Elektronik-Entwicklungen: das Schaltungsdesign, die Programmierung des Microcontrollers und schließlich den Test. Dabei ist es gelungen, diesen Prozess in einem Stil darzustellen, der - wie wir hoffen - vor allem Jugendliche anspricht und die oft unsichtbaren Leistungen von elektronischen Geräten hervorhebt."

Dass die Filmemacher des "Lawinenpieps" als Hauptdarsteller wählten, ergibt sich aus der Erfolgsgeschichte dieses Produkts. Der Studiengang "Elektronik & Technologiemanagement" arbeitet seit mehreren Jahren mit dem Unternehmen "Pieps" zusammen, um derartige Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Mittlerweile ist eine Produktserie vom Einsteiger- bis zum Profimodell entstanden, die führend in der Technologie ist.

Das Video kann über die neu gestaltete Website der FH JOANNEUM unter http://www.fh-joanneum.at/etm online betrachtet werden.

Begehrte Elektronik-ExpertInnen

Den "Elektronik"-Studiengang bietet die FH JOANNEUM seit der Gründung des Standortes Kapfenberg im Jahr 1995 an. Vor drei Jahren erfolgte die Umstellung auf das Bachelor-/Master-System. Das Bachelor-Studium konzentriert sich auf die Schwerpunkte mechatronische Systeme, Kommunikationstechnik und Automation.

Seit diesem Herbst gibt es an der FH JOANNEUM Kapfenberg auch das Master-Studium "Advanced Electronik Engineering" mit den Schwerpunkten "Automotive Electronics" und "Micro- & Nano-Electronics". Die Kapfenberger ElektronikerInnen gelten am Arbeitsmarkt als gesuchte ExpertInnen mit wertvollem Praxisbezug.
Weitere Informationen: http://www.fh-joanneum.at/etm - Studiengang "Elektronik & Technologiemanagement
uniprotokolle > Nachrichten > FH JOANNEUM: Neues Video zeigt Elektronik-Entwicklung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/188158/">FH JOANNEUM: Neues Video zeigt Elektronik-Entwicklung </a>