Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 15. August 2020 

2. Leipziger Biogas-Fachgespräche finden am 2. Dezember 2009 statt

23.11.2009 - (idw) Deutsches BiomasseForschungsZentrum

"Veränderte Stoff- und Energieströme" - dieser Themenkomplex steht bei den zweiten Leipziger Biogas-Fachgesprächen im Deutschen BiomasseForschungsZentrum (DBFZ) im Mittelpunkt, die am 2. Dezember 2009 stattfinden. Zu dieser Veranstaltung werden Experten aus Wissenschaft und Praxis zu Gast sein und unterschiedliche Aspekte des Themas beleuchten. Zum Beispiel gibt Ekkehard Schneider der Graskraft GbR einen Überblick zum Entwicklungsstand von Anlagen zur Güllevergärung, Jana Grunewald vom Sächsischen Landesamt für Umwelt und Geologie (LfULG) präsentiert unter dem Titel "Energiepflanzen für Biogasanlagen" aktuelle Ergebnisse des EVA-Projekts (Entwicklung und Vergleich von optimierten Anbausystemen für die landwirtschaftliche Produktion von Energiepflanzen unter den verschiedenen Standortbedingungen Deutschlands) und Daniel Endres vom Landwirtschaftsamt Rosenheim berichtet von Erfahrungen mit Kleinbiogasanlagen in Südbayern.

Hintergrund und Zielsetzung
Seit nunmehr acht Jahren veranstaltet das DBFZ gemeinsam mit dem LfULG und dem Umweltinstitut Leipzig e.V. (UIL) die Leipziger Biogas-Fachgespräche. Ziel ist es, ein Forum zu schaffen, bei dem die Chancen, aber auch die Risiken einer Energiegewinnung aus Biogas analysiert und diskutiert werden. Dazu werden in sechs Veranstaltungen im Winterhalbjahr 2009/10 aktuelle Themen aus der landwirtschaftlichen und kommunalen Biogaserzeugung und -nutzung aufgegriffen. Dabei kommen primär Referenten aus der Region zu Wort, damit ein Branchennetzwerk entsteht und so der Informationsfluss in der Region nachhaltig verbessert wird. Ergänzt wird der Austausch durch Experten aus dem gesamten Bundesgebiet, die das Bild der Biogaserzeugung und -nutzung mit den dort gemachten Erfahrungen komplettieren. So soll ein merklicher Beitrag zu einer optimierten Produktion und Nutzung von Biogas als regenerativem Energieträger in Mitteldeutschland geleistet werden.

Zielgruppe
Die Leipziger Biogas-Fachgespräche richten sich an alle Personen und Institutionen, die sich mit der Bereitstellung und Nutzung von Biogas im weiteren Sinne beschäftigen.

Der Termin noch einmal zusammengefasst:
Thema: "Veränderte Stoff- und Energieströme"
Wann? 2. Dezember 2009, 17 bis 20 Uhr
Wo? Deutsches BiomasseForschungsZentrum (DBFZ),Torgauer Straße 116, 04347 Leipzig
Kostenbeitrag: 15 (für Imbiss und Getränke).
Weitere Informationen: http://www.dbfz.de
uniprotokolle > Nachrichten > 2. Leipziger Biogas-Fachgespräche finden am 2. Dezember 2009 statt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/188410/">2. Leipziger Biogas-Fachgespräche finden am 2. Dezember 2009 statt </a>