Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Forschungsdatenzentrum Deutscher Alterssurvey (FDZ-DEAS) gegründet

30.11.2009 - (idw) Deutsches Zentrum für Altersfragen

Das "Forschungsdatenzentrum Deutscher Alterssurvey" (FDZ-DEAS) nimmt am 01. Dezember 2009 am Deutschen Zentrum für Altersfragen (DZA), Berlin, seine Arbeit auf. Es ist die Aufgabe des FDZ-DEAS, die Mikrodaten des Deutschen Alterssurveys (DEAS) interessierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zugänglich zu machen und diese bei der Nutzung zu unterstützen. Das FDZ-DEAS stellt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die im Rahmen des DEAS generierten Mikrodatensätze für die nicht-kommerzielle Forschung zur Verfügung, dokumentiert diese und berät bei deren Verwendung. Der DEAS ist eine vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderte, umfangreiche und bundesweit repräsentative Quer- und Längsschnittbefragung von Personen im Alter von 40 und mehr Jahren. Er umfasst Informationen zu folgenden Themenbereichen: "Arbeit und Ruhestand', 'Generationen, Familie und soziale Netzwerke', 'Außerberufliche Tätigkeiten und ehrenamtliches Engagement', 'Wohnen und Mobilität', 'Wirtschaftliche Lage und wirtschaftliches Verhalten', 'Lebensqualität und Wohlbefinden', 'Gesundheit und Gesundheitsverhalten', 'Hilfe- und Pflegebedürftigkeit' sowie 'Einstellungen, Normen, Werte und Altersbilder'. Zurzeit liegen Ergebnisse aus den drei Erhebungswellen der Jahre 1996, 2002 und 2008 vor.

Mit der Einrichtung des FDZ-DEAS kommt das DZA Empfehlungen und Anregungen des Wissenschaftsrates und des Rates für Sozial- und Wirtschaftsdaten nach. Das DZA hat einen Antrag auf Förderung der Einrichtungsphase gestellt und plant, das Forschungsdatenzentrum dauerhaft im Institut zu verankern.

Kontakt:
Katharina Mahne
Deutsches Zentrum für Altersfragen (DZA)
Forschungsdatenzentrum Deutscher Alterssurvey (FDZ-DEAS)
Manfred-von-Richthofen-Straße 2
12101 Berlin
Telefon: 030/ 260 740-18
Weitere Informationen: http://www.fdz-deas.de - Forschungsdatenzentrum Deutscher Alterssurvey (FDZ-DEAS) http://www.deutscher-alterssurvey.de - Deutscher Alterssurvey (DEAS)
uniprotokolle > Nachrichten > Forschungsdatenzentrum Deutscher Alterssurvey (FDZ-DEAS) gegründet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/188888/">Forschungsdatenzentrum Deutscher Alterssurvey (FDZ-DEAS) gegründet </a>