Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Uni Bielefeld erhält 2,7 Millionen Euro für Modernisierung des Zentrums für interdisziplinäre Forschung

30.11.2009 - (idw) Universität Bielefeld

Die Universität Bielefeld erhält vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen 2,715 Millionen Euro aus den Mitteln des Konjunkturpakets II. Das Geld wird zur Modernisierung des Zentrums für interdisziplinäre Forschung (ZiF) eingesetzt. Im Mittelpunkt steht die energetische Modernisierung: Die Fassaden, das Dach und die Wände des ZiF-Hauptgebäudes sollen komplett saniert und mit einer neuen Dämmung optimiert werden. Die Fenster werden durch moderne Aluminiumfenster mit Wärmeschutzverglasung ersetzt und die Dachdämmung erneuert. Ziel ist es, durch diese Maßnahmen die Energieeffizienz des Gebäudes massiv zu steigern. Start der Bauarbeiten ist im Frühjahr 2010. Die Modernisierung wird während des laufenden Betriebes durchgeführt und soll Ende 2010 abgeschlossen sein.

"Die Mittel aus dem Konjunkturpaket ermöglichen uns, die notwendigen Modernisierungsmaßnahmen schnell umzusetzen", so Kanzler Hans-Jürgen Simm. "Diese Maßnahme ist eine wichtige Zukunftsinvestition in die für die Universität wichtige Forschungseinrichtung ZiF."

Das ZiF wurde 1968, also bereits ein Jahr vor der Universität als Spitzenforschungszentrum gegründet. Es steht Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aller Disziplinen und aus aller Welt für interdisziplinäre Forschungsvorhaben offen. Das ZiF ist das erste und war lange Zeit das einzige derartige Forschungszentrum in Deutschland.

Die ZiF-Modernisierung stellt den Auftakt umfangreicher Modernisierungs- und Erweiterungs-arbeiten an der Universität Bielefeld dar. Ab Herbst 2010 wird für rund 130 Millionen Euro an der Universitätsstraße ein Ersatzneubau errichtet, die Fertigstellung ist für das Jahr 2013 vor-gesehen. Anschließend soll das Universitätshauptgebäude (UHG) für voraussichtlich 800 Milli-onen Euro in sechs Bauabschnitten modernisiert werden. In den Neubau ziehen die von der UHG-Modernisierung betroffenen Nutzer.

Das ZiF im Internet: http://www.uni-bielefeld.de/ZIF

uniprotokolle > Nachrichten > Uni Bielefeld erhält 2,7 Millionen Euro für Modernisierung des Zentrums für interdisziplinäre Forschung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/188889/">Uni Bielefeld erhält 2,7 Millionen Euro für Modernisierung des Zentrums für interdisziplinäre Forschung </a>