Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 31. Mai 2020 

Dr.-Ing. Udo Niehage neu im VDE-Präsidium

08.12.2009 - (idw) VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Dr.-Ing. Udo Niehage, CEO der Division Power Transmission im Siemens-Sektor Energy, ist ab 1. Januar 2010 neues Mitglied im VDE-Präsidium. Zum 31. Dezember 2009 endet die turnusmäßige Amtszeit von Prof. Dr.-Ing. Klaus Wucherer. Die VDE-Präsidiumsmitglieder kommen traditionell aus Wirtschaft und Hochschule. Das Präsidium deckt fachlich die gesamte Bandbreite der Elektro- und Informationstechnik und ihrer Anwendungen ab.

Der VDE ist mit 35.000 Mitgliedern, davon 1.300 Unternehmen, einer der großen technisch-wissenschaftlichen Verbände Europas. Der Verband vereint Wissenschaft, Normung und Produktprüfung unter einem Dach. VDE-Tätigkeitsfelder sind der Technikwissenstransfer, die Forschungs- und Nachwuchsförderung der Schlüsseltechnologien Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik und ihrer Anwendungen. Der VDE engagiert sich für ein besseres Innovationsklima, eine moderne Ingenieurausbildung und eine hohe Technikakzeptanz.

Pressekontakt: Melanie Mora, Telefon: 069 6308-461, melanie.mora@vde.com
Weitere Informationen: http://www.vde.com
uniprotokolle > Nachrichten > Dr.-Ing. Udo Niehage neu im VDE-Präsidium
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/189377/">Dr.-Ing. Udo Niehage neu im VDE-Präsidium </a>