Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

Kurzfilme für Toleranz und gegen Rechtsradikalismus

08.12.2009 - (idw) Fachhochschule Brandenburg

Filmprojekt bei Veranstaltung mit Landtagspräsident Gunter Fritsch erfolgreich abgeschlossen Mit einer Veranstaltung im Landtag Brandenburg am heutigen Dienstag wurde das Filmprojekt "HINSEHEN - Spots für Toleranz und gegen Rechtextremismus" erfolgreich abgeschlossen. Landtagspräsident Gunter Fritsch hatte die Schirmherrschaft für das Filmprojekt der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" (HFF) in Potsdam und der Fachhochschule Brandenburg (FHB) übernommen und nahm heute aus den Händen der Projektleiter die DVDs mit den fertigen Filmspots entgegen. Die FHB wurde von Präsident Dr. Hans Georg Helmstädter und Projektleiter Prof. Stefan Kim vertreten.

Unter Betreuung von Prof. Kim haben Studentinnen und Studenten des Fachbereichs Informatik und Medien in der Lehrveranstaltung "Werbefilm - Psychologie und Tricktechnik" Storyboards (Ablaufpläne) für Kurzfilme entwickelt, in denen der Zuschauer mit plakativen Mitteln für die Thematik Toleranz und Rechtsradikalismus sensibilisiert wird. Von den Storyboards wurden drei Filmspots im Sommersemester 2009 realisiert, die neben fünf Kurzfilmen der HFF, die unter Anleitung von Prof. Dr. Klaus Stanjek (Regiedozent und Regisseur) und Silke Kaiser (Drehbuch- und Dramaturgiedozentin) auf der DVD zu finden sind. Zu einem späteren Zeitpunkt werden die drei FHB-Spots mit weiteren Kurzfilmen auf der Internetseite der FHB online gestellt werden.

Die DVDs können beispielsweise im Schulunterricht eingesetzt werden und können kostenlos in der FHB-Pressestelle bestellt werden: E-Mail presse@fh-brandenburg.de, Telefon 03381/355-103.

uniprotokolle > Nachrichten > Kurzfilme für Toleranz und gegen Rechtsradikalismus
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/189412/">Kurzfilme für Toleranz und gegen Rechtsradikalismus </a>