Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 10. Dezember 2019 

Humboldt-Stiftung übernimmt Koordination von europaweitem Mobilitätsprojekt

18.12.2009 - (idw) Alexander von Humboldt-Stiftung

Rund drei Millionen Euro EU-Mittel sollen Forschermobilität fördern Die Alexander von Humboldt-Stiftung übernimmt die Koordination des mit 2,9 Millionen Euro ausgestatteten EU-Projekts "EURAXESS T.O.P. - Enhancing the Outreach and Effectiveness of the EURAXESS Network Partners". Die Humboldt-Stiftung hatte eine Ausschreibung im 7. Forschungsrahmenprogramm gewonnen. Die Stiftung wird im Rahmen des Projekts ab Januar 2010 die Weiterentwicklung der EURAXESS Servicezentren in 35 europäischen Ländern koordinieren. Die Zentren helfen Forschern und ihren Familien bei der Planung und Organisation des Auslandsaufenthalts und unterstützen so die internationale Mobilität von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Durch das Projekt sollen in den kommenden 18 Monaten beispielhafte Erfolgsmodelle europaweit ausgetauscht und in einem Handbuch zugänglich gemacht werden. Ziel des Projekts ist außerdem die Optimierung der nationalen EURAXESS-Websites. Darüber hinaus sollen die Mitarbeiter der Zentren in gemeinsamen Fortbildungen besser qualifiziert und miteinander in Kontakt gebracht werden.

Der deutsche Teil des Netzwerks, die Nationale Koordinierungsstelle EURAXESS Deutschland, ist seit dem Jahr 2003 bei der Alexander von Humboldt-Stiftung angesiedelt und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt.

Pressekontakt
Kristina Güroff
Barbara Wieners-Horst
Kerstin Schweichhart
Tel: +49 228 833-144/257; Fax: -441
E-Mail: presse@avh.de

Leiter Referat Presse, Kommunikation und Marketing
Georg Scholl
Tel: +49 228 833-258

Die Alexander von Humboldt-Stiftung
Jährlich ermöglicht die Humboldt-Stiftung über 1.900 Forschern aus aller Welt einen wissenschaftlichen Aufenthalt in Deutschland. Die Stiftung pflegt ein Netzwerk von weltweit mehr als 23.000 Humboldtianern aller Fachgebiete in 130 Ländern - unter ihnen 43 Nobelpreisträger.
Weitere Informationen: http://www.euraxess.de
uniprotokolle > Nachrichten > Humboldt-Stiftung übernimmt Koordination von europaweitem Mobilitätsprojekt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/189967/">Humboldt-Stiftung übernimmt Koordination von europaweitem Mobilitätsprojekt </a>