Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

HIT - Hochschule Zittau/Görlitz lädt ein zum Hochschulinformationstag

28.12.2009 - (idw) Hochschule Zittau/Görlitz

Am 14. Januar 2010 ist es wieder soweit. Die Hochschule Zittau/Görlitz öffnet an beiden Hochschulstandorten in der Zeit von 9:00 bis 13:00 ihre Türen und lädt mit einem umfangreichen und vielfältigen Programm alle Studieninteressenten ein. Zentraler Veranstaltungsort in Zittau ist das Hörsaalgebäude Haus Z IV in der Theodor-Körner-Allee 8 in Zittau. Im Zentrum stehen hier die Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Wirtschafts- und Sprachwissenschaften. Für die Fachstudienberatung zu den Studiengängen werden Hochschullehrer, aber auch Studierende der Hochschule bereitstehen. Neben "Schnuppermöglichkeiten" im regulärem Studium können selbstverständlich auch die zahlreichen modernen Laboratorien besichtigt werden.
Auch über die Möglichkeit, Studienabschnitte im Ausland zu absolvieren, kann man sich ausführlich beraten lassen. 115 Partnerhochschulen in 38 Ländern weltweit bieten dafür ein gute Basis.
In der Gesprächsrunde "KIA perspektivreich auch für Informatiker" werden speziell alle Fragen rund ums KIA-Studium im Studiengang Informatik beantwortet. Aber auch über das KIA-Studium in den Studiengängen Bauingenieurwesen, Chemie, Elektrotechnik, Maschinenbau, Energie- und Umwelttechnik, Mechatronik, Ökologie und Umweltschutz, Maschinenbau/Kunststofftechnik wird breit informiert. In Vorbereitung befindet sich der KIA-Studiengang Betriebswirtschaft.

AREVA NP GmbH, als erfolgreicher Kooperationspartner in der KIA Ausbildung bietet den Stu-dieninteressenten die Möglichkeit, sich in einem "Übungs- Assessment-Center" auszuprobieren. Die Teilnehmer werden entdecken, worauf es in einem solchen Auswahlverfahren ankommt und wo ihre Stärken liegen.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Siegerehrung des Schülerwettbewerbes "Computeranimation mit POVRAY" um 12:30 Uhr, der vom Fachgebiet Mathematik initiiert wurde.

Am Hochschulstandort Görlitz ist die Aula im Lehrgebäude Haus G I, dem Hermann-Heitkamp-Haus in der Furtstraße 2 zentraler Anlaufpunkt. Hier stehen insbesondere die Sozialwissenschaften mit den Studiengängen Soziale Arbeit, Heilpädagogik/Inclusion Studies, Kommunikationspsychologie, Pädagogik der Frühen Kindheit, die Informatik sowie Informations- und Kommunikationsmanagment des internationalen Netzwerkes Neisse University sowie die Wirtschaftswissenschaften mit den Studiengängen Tourismus, Kultur und Management sowie Management im Gesundheitswesen im Mittelpunkt. Die Fakultäten bzw. Studiengänge warten auch hier mit einem vielfältigen Programm auf. Neben den "Schnuppermöglichkeiten" im regulärem Studium, Teilnahme an Vorträgen und Gesprächsrunden besteht die Möglichkeit, Gebäude und Labore zu besichtigen.

An beiden Standorten kann man sich über BAföG und Wohnen in den Hochschulstädten informieren und das Essen in der Mensa zu Studentenpreisen verkosten.
Weitere Informationen: http://www.hs-zigr.de/Infotag - detaillierte Informationen
uniprotokolle > Nachrichten > HIT - Hochschule Zittau/Görlitz lädt ein zum Hochschulinformationstag
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/190157/">HIT - Hochschule Zittau/Görlitz lädt ein zum Hochschulinformationstag </a>