Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Januar 2020 

Anovio AG und Hochschule Harz (FH) kooperieren

19.01.2010 - (idw) Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)

Die Hochschule Harz (FH) und die Anovio AG, München, haben im Rahmen einer Kooperation beschlossen, auf dem Gebiet der Weiterentwicklung und praktischen Anwendung der Wirtschaftsinformatik zusammenzuarbeiten. Die wichtigsten Ziele der Kooperation sind gemeinsam die Nachhaltigkeit der Lehre zu überprüfen, deren Aktualität mit neuen Erkenntnissen sicherzustellen und auch den Einsatz der Lehrinhalte in der Praxis zu erproben.

Durch neue Methoden und Verankerung des Qualitäts- und Testmanagement-Gedankens im strategischen IT-Management soll Software zukünftig weniger Fehler aufweisen. Die entsprechenden methodischen Ansätze sollen strategische Entscheidungen frühzeitig validierbar machen und in der Folge einen positiven Kosteneffekt für Unternehmen mit sich bringen.

Die Kooperationspartner sind sich einig, dass die Zusammenarbeit zwischen der Hochschule Harz und der Anovio AG beiden Seiten Vorteile verschafft. Prof. Dr. Can Adam Albayrak, Studiengangskoordinator Wirtschaftsinformatik am Fachbereich Automatisierung und Informatik der Hochschule Harz, betont: "Die Wettbewerbsfähigkeit des Hochschulstandortes Harz wird in den nächsten Jahren vor allem auch dadurch bestimmt werden, wie nah wir an der Unternehmens- und Innovationsrealität ausbilden. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der Anovio AG und werden unseren Teil dazu beitragen, das Potenzial des Qualitäts- und Testmanagements in der IT für unsere Studierenden aufzuzeigen und sie dazu ermutigen, das Konzept auch strategisch weiterzudenken." Bernd Ottens, Vorstandsvorsitzender der Anovio AG, ergänzt: "Wir sind fest davon überzeugt, dass die gute Zusammenarbeit der Hochschule Harz mit Anovio sowohl für die Studierenden an der Hochschule Harz als auch den Partnern und Kunden der Anovio deutliche Wettbewerbsvorteile verschafft".

Die Hochschule Harz versteht sich als praxisorientiertes Kompetenzzentrum mit internationalen Ansprüchen. Dabei wird der anwendungsbezogenen Forschung ein zentraler Stellenwert beigemessen. Die Anovio AG ist ein IT-Beratungsunternehmen, welches sich auf die Standardisierung und Konsolidierung von IT-Prozessen und -Infrastrukturen in den Bereichen Qualitäts- und Testmanagement und IT-Management spezialisiert hat.
Weitere Informationen: http://www.hs-harz.de
uniprotokolle > Nachrichten > Anovio AG und Hochschule Harz (FH) kooperieren
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/190857/">Anovio AG und Hochschule Harz (FH) kooperieren </a>