Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Campus-TV Januar/Februar 2010

20.01.2010 - (idw) Universität Mannheim

Von Berichten über die die Vergabe des Lautenschläger-Forschungspreises an die Heidelberger Wissenschaftlerin Professor Eva Grebel, über die Entwicklung optischer Sensoren an der Hochschule Mannheim, über eine neue Methode zur Behandlung von Metastasen an der Wirbelsäule an der Universitätsmedizin Mannheim bis hin zu einem Beitrag über die Preisträgerinnen des Jugendsoftwarepreises der Klaus Tschira Stiftung, reicht die Palette der Themen der neuen Sendung von Campus-TV. Über den Satelliten Astra und in den Kabelnetzen in der "Europäischen Metropolregion Rhein-Neckar" sendet Campus-TV außerdem zur besten Sendezeit im Rhein-Neckar Fernsehen ab Donnerstag, den 21. Januar 2010 ein Interview mit dem Medienwissenschaftler Professor Jochen Hörisch von der Universität Mannheim.

Dass ein Mäzen einen Forschungspreis stiftet, ist zwar selten aber nicht ungewöhnlich. Ungewöhnlich ist dagegen die Summe, mit der MLP Mitbegründer Manfred Lautenschläger den Lautenschläger Forschungspreis ausgestattet hat. Es sind 250 000 Euro und damit der höchste Betrag, der von einem privaten Stifter in Deutschland ausgegeben wird. Verliehen wird er alle zwei Jahre und in diesem Jahr ist es die Heidelberger Astrophysikern Professorin Eva Grebel, die für ihre Arbeiten über die Geschichte der Galaxien ausgezeichnet wurde.

Die Förderung von kreativen Köpfen hat sich die Klaus Tschira Stiftung bei der Ausschreibung des Jugendsoftwarepreises 2009 zum Ziel gesetzt. Mehr als 130 Bewerbungen kamen - fünf Gewinner können sich über jeweils 1000 Euro freuen. Mit dabei die beiden Schülerinnen und Pferdeliebhaberinnen Mona Burkhart und Karla Henrich vom Edith Stein Gymnasium in Speyer. Mit ihrer Lernsoftware Horse-Power konnten sie die gestrengen Damen und Herren von der Jury überzeugen.

Wer kennt den Seufzer nicht: Wer weiß wofür das gut ist? Wenn ihm etwas Unerwartetes passiert. Menschen suchen hinter den Dingen, die sie umgeben und den Ereignissen, mit denen sie konfrontiert werden, oft eine tiefere Bedeutung. Diese Fähigkeit steht am Anfang jeder Kultur. Professor Jochen Hörisch, Inhaber des Lehrstuhls für neuere Deutsche Literatur und Qualitative Medienanalyse an der Universität Mannheim hat sich damit in seinem neuesten Buch auseinandergesetzt.

Ein weltweit einmaliges Verfahren zur Bekämpfung von Metastasen an der Wirbelsäule wurde jetzt an der Universitätsmedizin Mannheim entwickelt. Metastasen sind Tochtergeschwülste bösartiger Krebserkrankungen, die sich gerne an Knochen, bevorzugt an der Wirbelsäule ansiedeln und auch deren Struktur angreifen. Betroffene Patienten leiden unter starken Schmerzen. Bei dem neuen Verfahren werden sie intraoperativ bestrahlt und dann zur Stabilisierung des Wirbels mit Knochenzement behandelt.

Das Institut für Prozessmesstechnik und innovative Energiesystem an der Hochschule Mannheim entwickelt seit etlichen Jahren industrienahe optische Sensoren. Grund genug für das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie die Hochschule mit der Koordination eines 1,3 Millionen Projektes zu betreuen. Ziel ist die Entwicklung von Emulgiermaschinen, das sind Maschinen, mit denen zwei normalerweise schwer mischbare Stoffe eben doch gemischt werden können. Mit Hilfe optischer Sensoren soll die Qualitätskontrolle direkt während des Herstellungsprozesses erfolgen.

Mit dabei auch wieder das "anderthalb-team" aus Heidelberg, das sich dieses Mal mit Supraleitern befasst.


2010 neue Sendedaten für Campus-TV jede Woche: Donnerstag um 19 Uhr 30, Freitag um 19 Uhr 30 und Sonntag um 20 Uhr.

Die Sponsoren von Campus-TV sind die gemeinnützige Klaus Tschira Stiftung in Heidelberg, der Mannheimer Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub AG, die SRH Heidelberg, die John Deere AG Mannheim und die Landesanstalt für Kommunikation (Lfk) Stuttgart.

Durch die Sendung führt Campus-TV Redakteur Joachim Kaiser.
Weitere Informationen: http://www.campus-tv.eu
uniprotokolle > Nachrichten > Campus-TV Januar/Februar 2010
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/190963/">Campus-TV Januar/Februar 2010 </a>