Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Reine Luft im ganzen Haus: Symposium zu Emissionen von Gefahrstoffen aus Bauprodukten in Hannover

26.01.2010 - (idw) Fraunhofer-Gesellschaft

Die Verunreinigung der Innenraumluft ist ein sensibles Thema mit großem öffentlichen Interesse. Neue gesetzliche Regelungen zur Bewertung von Emissionen und der gesundheitlichen Unbedenklichkeit von beim Bauen eingesetzten Produkten stellen die Hersteller vor große Herausforderungen.

Das europäische Symposium "Emissionen von Gefahrstoffen aus Bauprodukten" informiert Hersteller und Zulieferer der Bau-, Holzwerkstoff- und Farbenbranche sowie Behörden über die neusten Regelungs- und Prüfsysteme und natürliche und synthetische VOC-Emissionen bei den verschiedenen Bauprodukten. Das Symposium findet am 16. und 17. März 2010 im Maritim Grand Hotel in Hannover statt und wird vom Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI und dem Internationalen Verein für Technische Holzfragen iVTH e. V veranstaltet.

Vertreter aus Industrie und Wissenschaft stellen in 15 Vorträgen unter anderem die unterschiedlichen Regulierungen in Europa, Emissionen aus Holz- und Holzwerkstoffen, Dämmmaterialien und Farben sowie Strategien zur Verringerung der Emissionen vor. Am Ende jedes Konferenztags bietet eine Podiumsdiskussion den Teilnehmern die Möglichkeit zum direkten Dialog mit den Referenten.

Die Vorträge werden simultan in die Sprachen deutsch, englisch und französisch übersetzt.
Weitere Informationen: http://www.wki.fraunhofer.de - Informationen zur Veranstaltung
uniprotokolle > Nachrichten > Reine Luft im ganzen Haus: Symposium zu Emissionen von Gefahrstoffen aus Bauprodukten in Hannover
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/191199/">Reine Luft im ganzen Haus: Symposium zu Emissionen von Gefahrstoffen aus Bauprodukten in Hannover </a>