Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. November 2019 

Wettbewerb um Förderung von Summerschools für Architekturnachwuchs

11.02.2010 - (idw) Universität Stuttgart

Die Sto-Stiftung ruft zu einem Wettbewerb auf, bei dem sich bis zum 1. März die Fachbereiche Architektur aller deutschen Hochschulen um eine Förderung von Summerschools, internationalen Workshops, Aufbau- und Praxisseminaren sowie studentischen Forschungsvorhaben bewerben können. Stuttgart/Essen. Bis zum 1. März können sich die Fachbereiche Architektur aller deutschen Hochschulen um eine Förderung von Summerschools, internationalen Workshops, Aufbau- und Praxisseminaren sowie studentischen Forschungsvorhaben bewerben. Ausgelobt werden 3 x je 10.000 Euro für Ver-anstaltungen mit internationaler Beteiligung, die sich mit dem Themenkomplex "Nachhaltigkeit und energetisch sinnvolle Bauweisen" befassen.

Die Sto-Stiftung hat zu diesem Wettbewerb aufgerufen, wobei die konkrete Themenwahl den Bewerbern frei steht. Vorausgesetzt werden jedoch Inhalte wie Nachhaltigkeit, Ressourcen-schonung, regionale Baukultur, Stadtbild und Energie, die Zusammenarbeit von Architektur und Handwerk sowie ein interna-tionales Veranstaltungsformat.

Sto-Stiftungsrat Prof. Peter Cheret, der an der Universität Stuttgart einen Lehrstuhl am Institut für Baukonstruktion und Entwerfen inne hat, betont: "Internationale Zusammenarbeit in Sommerakademien oder vergleichbaren Projekten fördert in besonderer Weise den Gedanken- und Erfahrungsaustausch des Architektennachwuchses. Die Sto-Stiftung möchte mit diesem Wettbewerb länderübergreifend Weichenstellungen für anspruchsvolle Ausbildungsinhalte mit interessantem Praxisbezug setzen."

Informationen zur Bewerbung unter http://www.sto-stiftung.de.

uniprotokolle > Nachrichten > Wettbewerb um Förderung von Summerschools für Architekturnachwuchs
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/192144/">Wettbewerb um Förderung von Summerschools für Architekturnachwuchs </a>