Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

UNIcert-Akkreditierung für die Fachhochschule Augsburg

28.06.2003 - (idw) Fachhochschule Augsburg

Seit dem Sommersemester 2003 ist die FH Augsburg als einzige Hochschule in Schwaben berechtigt, neue, bundesweit anerkannte Fremdsprachenzertifikate nach UNIcert zu vergeben.

Träger von UNIcert ist der Arbeitskreis für Sprachzentren (AKS), der inzwischen über 40 vorwiegend deutsche Hochschulen akkreditiert hat.

UNIcert soll an den Hochschulen eine stärkere Vereinheitlichung der Praxis der Zertifizierung von Fremdsprachenkenntnissen sowie die Gleichwertigkeit der Sprachausbildung fördern und damit auch zu einem außerhalb der Hochschule akzeptierten Zeugnis zum Nachweis allgemeinsprachlicher oder fachsprachlischer Fremdsprachenkenntnisse führen.

Die FH Augsburg hat die Akkreditierung zur Vergabe von Zeugnissen bzw. Zertifikaten für folgende Sprachen und Stufen erhalten (die Stufen bezeichnen die zunehmende Sprachkompetenz):

Englisch (II, III), Französisch (I, II)
Italienisch (I, II), Spanisch (I, II)
uniprotokolle > Nachrichten > UNIcert-Akkreditierung für die Fachhochschule Augsburg

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/19455/">UNIcert-Akkreditierung für die Fachhochschule Augsburg </a>