Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

MBA-Stipendium für Gründer, eine Kooperation von HHL und DIE WELT

26.04.2010 - (idw) Handelshochschule Leipzig

Die Handelshochschule Leipzig (HHL) hat einen ausgeprägten unternehmerischen Schwerpunkt. Mit dem Ziel, mehr Studenten mit eigenen Gründungsideen zu gewinnen, wird in diesem Jahr erstmals das mit 15.000 EUR dotierte MBA-Stipendium für Gründer, eine Kooperation von HHL und DIE WELT, vergeben. Mehr Informationen zu dem MBA-Stipendium für Gründer, eine Kooperation von HHL und DIE WELT: www.hhl.de/weltstipendium Die Handelshochschule Leipzig (HHL) hat einen ausgeprägten unternehmerischen Schwerpunkt. Mit dem Ziel, mehr Studenten mit eigenen Gründungsideen zu gewinnen, wird in diesem Jahr erstmals das mit 15.000 EUR dotierte MBA-Stipendium für Gründer, eine Kooperation von HHL und DIE WELT, vergeben. Auswahlkriterien für das Stipendium sind neben einem ersten Hochschulabschluss zwei Jahre Berufserfahrung. Englischkenntnisse müssen durch gute Leistungen im GMAT- und TOEFL-Test oder durch vergleichbare Sprachqualifikationen nachgewiesen werden. Für die Bewerbung muss zudem ein persönliches Gründungskonzept in Englisch (etwa 3.000 Wörter) einreicht werden. Für das MBA-Stipendium für Gründer kommen Interessenten in Frage, die sich für das im September beginnende Vollzeit-MBA-Programm an der HHL bewerben. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2010. www.hhl.de/weltstipendium
Das MBA-Stipendium für Gründer richtet sich bewusst an Absolventen aller Fachrichtungen, die eine überzeugende Gründungsidee haben oder bereits ihr eigenes Unternehmen gegründet haben. Das bereits vorhandene Fachwissen wird durch das MBA-Studium um das notwendige betriebswirtschaftliche Know-how ergänzt.

Mehr Informationen zu dem MBA-Stipendium für Gründer, eine Kooperation von HHL und DIE WELT: www.hhl.de/weltstipendium

Der Master-Studiengang in General Management (MBA) an der HHL

Die von der HHL angebotenen englischsprachigen MBA-Programme zählen zu den besten unabhängig entwickelten Programmen ihrer Art in Deutschland. Im Ranking der Financial Times (Dezember 2009) erreichte das Vollzeit-MBA-Programm der HHL Platz 1 in Deutschland und Platz 34 in Europa. Charakteristisch ist die Internationalität der Klassen: Der aktuelle Vollzeit-MBA der HHL vereint Studenten aus 15 Nationen. Weitere Informationen unter: www.hhl.de/mba

Handelshochschule Leipzig (HHL)

Über 80 Unternehmen sind in den vergangenen Jahren von HHL-Absolventen gegründet worden, dazu zählen viele erfolgreiche Namen wie der Gewinner des WirtschaftsWoche-Gründerwettbewerbs SunCoal Industries oder auch die Leipziger Unternehmen Spreadshirt und billigflieger.de.

Die HHL, 1898 als Handelshochschule Leipzig entstanden und 1992 neu gegründet, ist Deutschlands älteste betriebswirtschaftliche Hochschule und zählt heute zu den führenden Business Schools. Die HHL ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Promotions- und Habilitationsrecht. Neben der Internationalität spielt an der HHL die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis eine herausragende Rolle. Darüber hinaus ist es das erklärte Ziel der HHL, durch einen Integrated Management-Ansatz leistungsfähige und verantwortungsbewusste Führungspersönlichkeiten auszubilden. Die HHL bietet den 18-monatigen (bzw. 24-monatigen berufsbegleitenden) Master-Studiengang in Management (M.Sc.) an. Darüber hinaus kann an der HHL ein 18-monatiger (bzw. 24-monatiger berufsbegleitender) Master-Studiengang in General Management (MBA) belegt werden. Ein dreijähriges Promotionsprogramm, das auch berufsbegleitend absolviert werden kann, rundet das Studienangebot der HHL ab. Mit der HHL-Tochtergesellschaft HHL Executive GmbH werden firmenspezifische und offene Weiterbildungsprogramme für Führungskräfte angeboten. Im April 2004 erhielt die Hochschule die Akkreditierung durch AACSB International. Die für weitere fünf Jahre geltende Reakkreditierung wurde im April 2009 gewährt. Weitere Informationen: www.hhl.de

Weitere Informationen: http://www.hhl.de/weltstipendium
uniprotokolle > Nachrichten > MBA-Stipendium für Gründer, eine Kooperation von HHL und DIE WELT
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/196189/">MBA-Stipendium für Gründer, eine Kooperation von HHL und DIE WELT </a>