Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

Wie Stress die Leistung von Kindern beeinflusst: RUB-Forscher laden Grundschüler zu Studie ein

29.04.2010 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Warum ist der Kopf wie leer gefegt, wenn man an der Tafel steht? Studien haben ergeben, dass bei Erwachsenen Stress den Gedächtnisabruf behindert. Für Schulkinder, die in Klassenarbeiten oder an der Tafel regelmäßig unter Stress funktionieren müssen, gibt es bislang keine wissenschaftlichen Studien. Diese Lücke schließen jetzt Forscher der Fakultät für Psychologie der RUB unter Leitung von Prof. Dr. Oliver Wolf. Sie laden Kinder der dritten und vierten Grundschulklasse zu verschiedenen Lern- und Gedächtnistests und einem Rollenspiel ein. Den Kindern macht das richtig Spaß, berichtet Prof. Wolf. Weitere Teilnehmer für die Studie werden gesucht, die Teilnahme wird mit einer Aufwandsentschädigung für die Eltern und einem Spielwarengutschein für die Kinder belohnt. Informationen gibt Uta Wiemers unter Tel. 0234/32-22664 oder E-Mail: uta.wiemers@rub.de

Leistungsfähigkeit in der Schule

Die Forscher der Arbeitseinheit Kognitionspsychologie befassen sich mit der Frage, inwieweit Belastungssituationen wie etwa eine kurze Prüfung an der Tafel einen Einfluss auf die Gedächtnisleistung von Kindern haben. Bei Erwachsenen konnten sie mehrfach zeigen, dass Stress den Gedächtnisabruf beeinträchtigt und dass dieser Effekt durch das Stresshormon Cortisol vermittelt wird. Unsere Forschung wird längerfristig dazu beitragen, den Einfluss von Stress auf die Leistungsfähigkeit von Kindern in der Schule besser zu verstehen, sagt Prof. Wolf. Die Untersuchung der Studienteilnehmer findet in den Räumen der AE Kognitionspsychologie an der Ruhr-Universität statt. Der zeitliche Aufwand beträgt etwa zwei Stunden und wird für die Eltern mit 10 Euro und für die Kinder mit einem Spielwarengutschein im Wert von 15 Euro belohnt.

Weitere Informationen

Prof. Dr. Oliver T. Wolf, Kognitionspsychologie, Fakultät für Psychologie der Ruhr-Universität, 44780 Bochum, Tel. 0234/32 28670, E-Mail: oliver.t.wolf@rub.de

Redaktion: Meike Drießen

uniprotokolle > Nachrichten > Wie Stress die Leistung von Kindern beeinflusst: RUB-Forscher laden Grundschüler zu Studie ein
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/196365/">Wie Stress die Leistung von Kindern beeinflusst: RUB-Forscher laden Grundschüler zu Studie ein </a>