Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 10. Dezember 2019 

RUB-Termine: Stammzellen-Typisierung ++ Medienjob-Infotag ++ Fakultätsfest Maschinenbau ++ Vormodernes Japan

01.06.2010 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Bochum, 1.6.2010
Nr. 174

Termine und Veranstaltungen
Stammzellen-Typisierung ++ Medienjob-Infotag ++ Fakultätsfest Maschinenbau ++ Vormodernes Japan

++ Typisierungsaktion: Stammzellen retten Leben ++

Für viele Patienten mit der Diagnose Leukämie ist die einzige Hoffnung eine Stammzelltransplantation. Die Übertragung von Stammzellen ist nur möglich, wenn ein geeigneter Spender gefunden ist, dessen Gewebemerkmale nahezu hundertprozentig mit denen des Empfängers übereinstimmen. Bisher findet noch jeder fünfte Patient keinen passenden Spender. Daher veranstaltet die Fachschaft Medizin der Ruhr-Universität am Mittwoch, 9. Juni 2010, eine Typisierungsaktion im Tutorienzentrum (10 bis 16 Uhr). Studierenden und Mitarbeiter der Ruhr-Universität können sich mit einer kleinen Blutabnahme in der Deutschen Knochenmarkspenderdatei registrieren lassen, um dann, wenn irgendwo auf der Welt ein Patient ihre Hilfe benötigt, als Stammzellspender dieses Leben retten zu können. Ziel der Aktion, die in Zusammenarbeit mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) durchgeführt wird, ist es, so viele potenzielle Stammzellspender wie möglich in der Datei zu registrieren. Die Schirmherrschaft hat Prof. Dr. Richard Viebahn übernommen, Direktor der RUB-Chirurgie im Knappschaftskrankenhaus Langendreer. Informationen zur Typisierungsaktion und zur Stammzellspende gibt es bei einem Informationsabend am 7. Juni 2010 um 18 Uhr im Hörsaal HMA 30.

** Weitere Informationen: http://www.rub-typisiert.de , E-Mail: typisierung@rub.de

++ Medienjob-Infotag ++

Von der Uni in die Praxis: Welche Berufe gibt es im Medienbereich? Wie komme ich an meinen Traumberuf? Aufbauend auf dem Erfolg der Alumni-Tage seit 2003 hat der Fachschaftsrat Medienwissenschaft mit Unterstützung des Instituts für Medienwissenschaft der RUB erneut Absolventinnen und Absolventen eingeladen, die aus erster Hand von ihrem Werdegang und Berufsalltag berichten und sich den Fragen der heutigen Studierenden stellen. Der Medienjob-Infotag findet statt am Freitag, 11. Juni ab 10 Uhr in den Seminarräumen im Mensa-Foyer (Raum 1 und 2). Die Veranstaltung richtet sich an Studierende aller Semester und an alle Interessierten, zum Beispiel Schülerinnen und Schüler.

** Weitere Informationen: http://www.fr-medienwissenschaft.de/cms/Medienjob-Infotag-2010.html

++ Studienabschlussfeier Maschinenbau ++

Preise und Stipendien verleiht die Fakultät für Maschinenbau auf ihrem diesjährigen Fakultätsfest am Freitag, 11. Juni. Im Mittelpunkt der Studienabschlussfeier stehen die besten Studierenden und Absolventen. Für hervorragende Studien- und Prüfungsleistungen gibt es den Preis der Fakultät, darüber hinaus erhält der beste Bachelor-Studierende nach vier Semestern im Studiengang Maschinenbau den ThyssenKrupp Student Award. Für den besten Master-Abschluss im Studiengang Sales Engineering and Product Management wird der Wollschläger Sales Engineering Award verliehen. Herausragende Studierende werden mit dem RIM Stipendium gefördert. Die Feier beginnt um 18 Uhr im Audimax der RUB und geht ab 21 Uhr im Mensa-Foyer u. a. mit Live-Musik von Coversaki weiter.

** Weitere Informationen: http://www.mb.ruhr-uni-bochum.de/

++ Tagung: Vormodernes Japan ++

Am 11. und 12. Juni 2010 treffen sich auf Einladung der Sektion Sprache und Literatur Japans der Ruhr-Universität hochkarätige Japanologen aus vielen Ländern, um zum zweiten Mal in Bochum zu tagen. Der letztjährigen Konferenz zum antiken Japan folgt nun die Japanese Times Now Past International Conference on Premodern Japan. Die Konferenz gibt Geisteswissenschaftlern, die über das vormoderne Japan forschen, Gelegenheit zum Gedankenaustausch und zur Präsentation neuer Forschungen über Japan vor 1900. Die Themenkreise der Tagung sind vorrangig Philologie (Literaturwissenschaft und Linguistik nicht nur der japanischen, sondern auch der ryukyuanischen und der Ainu-Sprache) und Geschichte in weitem Sinne: politische, gesellschaftliche, kulturelle, sowie Religionsgeschichte von der Archäologie bis hin zum Beginn des modernen Japan.

Das Vortrags- und Rahmenprogramm ist nicht nur für voll ausgebildete Spezialisten konzipiert, sondern soll auch den Studierenden der Bochumer Japanologie die Möglichkeit bieten, wissenschaftliche Erfahrungen zu sammeln, indem sie ihre ersten Vorträge vor renommiertem Fachpublikum halten. Die Tagung findet im EuroEck der RUB statt; die Konferenzsprache ist Englisch.

** Weitere Informationen: Dr. Tomasz Majtczak, Fakultät für Ostasienwissenschaften Fachbereich Sprache und Literatur Japans, E-Mail: tomasz.majtczak@rub.de

Redaktion: Meike Drießen / Jens Wylkop

uniprotokolle > Nachrichten > RUB-Termine: Stammzellen-Typisierung ++ Medienjob-Infotag ++ Fakultätsfest Maschinenbau ++ Vormodernes Japan
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/198403/">RUB-Termine: Stammzellen-Typisierung ++ Medienjob-Infotag ++ Fakultätsfest Maschinenbau ++ Vormodernes Japan </a>