Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 17. Januar 2020 

Wettbewerb MyAusbildungPlus gestartet: BIBB sucht Erfahrungsberichte von Auszubildenden und Studierenden

02.06.2010 - (idw) Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Du hast während Deiner gerade laufenden oder vor kurzem abgeschlossenen Berufsausbildung eine Zusatzqualifikation erworben zum Beispiel eine Sprache erlernt, warst im Ausland oder hast spezielle Fachkenntnisse erworben, die über Deinen eigentlichen Ausbildungsplan hinausgingen? Oder Du absolvierst gerade zeitgleich eine Ausbildung und ein Studium oder hast diesen dualen Studiengang gerade beendet? Dann, so heißt es im Ausschreibungstext weiter, ist dieser Wettbewerb genau richtig für Dich. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Bonn möchte an Euren Erfahrungen teilhaben und sie für andere Jugendliche nachvollziehbar und erlebbar machen. Die Berichte können online eingereicht werden. Es winken attraktive Geldpreise.
Bewerbungsschluss ist der 15. August 2010. Alle Informationen rund um den Wettbewerb und die Teilnahmebedingungen stehen unter http://www.myausbildungplus.de zur Verfügung.

Mit diesen Fragen könnten sich die Wettbewerbsbeiträge beispielsweise beschäftigen:

Was für eine Zusatzqualifikation hast Du erworben und was hat sie Dir gebracht?
Wie bringst Du Ausbildung und Studium zeitlich unter einen Hut? Was bringt Dir die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis?
Was war Deine Motivation, ein duales Studium aufzunehmen, und wie und wo hast Du Deinen dualen Studienplatz überhaupt gefunden?

Das BIBB sucht mit dieser Form des Wettbewerbs gezielt Berichte von jungen Menschen, die authentisch ihre Erfahrungen in Ausbildung und Studium beschreiben. Die besten Beiträge werden auf dem BIBB-Portal http://www.ausbildungplus.de veröffentlicht. Interessierten Jugendlichen wird so die Möglichkeit geboten, Einblicke und Eindrücke von Gleichaltrigen aus erster Hand zu gewinnen.

Für die drei besten Einsendungen winken attraktive Geldpreise (1. Preis: 500 Euro, 2. Preis: 300 Euro, 3. Preis: 100 Euro). Die Gewinner/-innen werden von einer unabhängigen Fachjury ermittelt. Die Preisverleihung findet am 14. September 2010 auf der Vocatium Rhein-Sieg, der Fachmesse für Ausbildung und Studium, in Bonn statt. Für diese Messe hat der Präsident des BIBB, Manfred Kremer, die Schirmherrschaft übernommen. Er wird auch die Preisverleihung vornehmen.

AusbildungPlus ist ein Projekt des Bundesinstituts für Berufsbildung und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Herzstück ist eine umfangreiche Datenbank mit zahlreichen Ausbildungs- und Studienangeboten. Diese enthält zurzeit mehr als 2.300 Ausbildungsangebote mit Zusatzqualifikation und mehr als 800 duale Studiengänge. Interessierte Jugendliche können die Datenbank zielgerichtet und kostenlos nach passenden Angeboten durchsuchen. Auch für Anbieter wie zum Beispiel Betriebe, Berufsschulen und (Fach-)Hochschulen ist eine Veröffentlichung ihres Ausbildungs- und Studienangebots in der Datenbank kostenfrei.

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

uniprotokolle > Nachrichten > Wettbewerb MyAusbildungPlus gestartet: BIBB sucht Erfahrungsberichte von Auszubildenden und Studierenden
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/198443/">Wettbewerb MyAusbildungPlus gestartet: BIBB sucht Erfahrungsberichte von Auszubildenden und Studierenden </a>