Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

Nachfrist zur Einschreibung an der Fernuniversität Hagen bis zum 15. August

16.07.2010 - (idw) Universität des Saarlandes

Interessenten an einem Fernstudium haben noch bis zum 15. August 2010 die Gelegenheit, sich für das Wintersemester 2010/11 im Fernstudienzentrum der Universität des Saarlandes zu immatrikulieren. Für die Einschreibung innerhalb der Nachfrist wird eine Verwaltungsgebühr von 25 Euro erhoben. Dies gilt für alle Bachelor- und Masterstudiengänge. Das Studienangebot der Fernuniversität Hagen umfasst die Fachbereiche Mathematik, Informatik, Elektro- und Informationstechnik, Rechtswissenschaften sowie Kultur- und Sozialwissenschaften.

Ein Studium an der Fernuniversität Hagen erfordert unterschiedliche Studienvoraussetzungen. Besonders Qualifizierte können auch ohne Abitur ein Bachelorstudium aufnehmen.

Die Fernuniversität Hagen erhebt keine Studiengebühren. Es gibt außerdem keine Hochschulzugangsbeschränkung.

Weitere Informationen erhalten Sie im
Fernstudienzentrum der Universität des Saarlandes
Tel: 0681/302 2063
E-Mail: fsz@mx.uni-saarland.de
Weitere Informationen: http://www.uni-saarland.de/fernstudienzentrum
uniprotokolle > Nachrichten > Nachfrist zur Einschreibung an der Fernuniversität Hagen bis zum 15. August
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/201323/">Nachfrist zur Einschreibung an der Fernuniversität Hagen bis zum 15. August </a>