Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. November 2019 

Tag der offenen Tür in Stuttgart: Solarhaus home+

19.07.2010 - (idw) Fachhochschule Stuttgart, Hochschule für Technik

Ein interdisziplinäres Team der Hochschule für Technik Stuttgart bestehend aus Studierenden, Mitarbeitern und Professoren holte beim Solar Decathlon Europe 2010 in Madrid mit dem Wettbewerbshaus home+ mehrere Einzelpreise und insgesamt die Bronzemedaille nach Stuttgart. Die drei Spitzenteams lagen am Ende nur vier Punkte auseinander. Beim Wettbewerbsfinale in Madrid bestaunten über 190000 Besucher die innovativen Solarhäuser der internationalen Hochschulteams. Am Dienstag, den 27. Juli 2010 von 14 bis 18 Uhr ist das Wettbewerbshaus home+ der HFT Stuttgart nun erstmalig der interessierten Öffentlichkeit in Stuttgart zugänglich. Am Tag der offenen Tür werden Kurzführungen angeboten. Studierende, Mitarbeiter und Projektleiter Prof. Dr. Jan Cremers stehen vor Ort für Gespräche und Fragen zur Verfügung.

Neben dem hervorragenden 3. Platz in der Gesamtwertung, konnte das Team der HFT Stuttgart auch Preise in fünf von zehn Einzeldisziplinen erringen. So gingen die 1. Plätze in den wichtigen Disziplinen "Technik und Konstruktion" und "Innovation" an das Team der HFT Stuttgart.

Die unterschiedlich zusammengesetzten Jurys überzeugten vor allem die innovativen Neuentwicklungen im Bereich der Energietechnik und deren Integration in das gestalterische und technische Gebäudekonzept. Neben einer neu entwickelten Kühldecke und einer äußerst kompakten Wärmepumpe, wurden besonders der Energieturm zur Belüftung und adiabaten Kühlung des Gebäudes und die PVT-Kollektoren hervorgehoben, die tagsüber Strom und nachts kaltes Wasser zur Kühlung des Gebäudes produzieren. Ebenso die neuartige Kombination verschieden farbiger Zellen in einem Photovoltaik-Modul. Die so an der Gebäudehülle entstandenen Pixelbilder beeindruckten auch die Jury der Disziplin "Solare Energiesysteme".

In den Disziplinen Solare Energiesysteme und Haushaltsgeräte und Funktionalität erreichte das HFT-Team jeweils den 2. Platz, in der Disziplin Nachhaltigkeit den 3. Platz. Damit erzielte das Team der HFT Stuttgart in allen Kerndisziplinen des Wettbewerbs sehr gute Platzierungen.

Standort des Hauses home+:
Ecke Breitscheidstraße/ Holzgartenstraße (Platz der deutschen Einheit) auf dem Parkplatz zwischen Liederhalle und Hochschule für Technik Stuttgart.
Weitere Informationen: http://www.hft-stuttgart.de http://www.sdeurope.de
uniprotokolle > Nachrichten > Tag der offenen Tür in Stuttgart: Solarhaus home+
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/201378/">Tag der offenen Tür in Stuttgart: Solarhaus home+ </a>