Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. November 2019 

Masterstudiengang Verkehrsunfallforschung und Fahrzeugsicherheit

03.08.2010 - (idw) Dresden International University

Seit zehn Jahren hat sich in Dresden mit der Verkehrsunfallforschung an der TU Dresden ein Kompetenzzentrum der Fahrzeug- und Verkehrssicherheit etabliert, welches weit über die nationalen Grenzen bekannt ist. Die in dieser Zeit gesammelten Daten dienen dazu, die Sicherheit von Verkehrsteilnehmern, Fahrzeugen und Verkehrsanlagen weiterentwickeln zu können.

Aus dem realen Unfallgeschehen ergeben sich die Ideen für die Verkehrssicherheit der Zukunft!

Die VUFO GmbH hat sich das Ziel gesetzt, die Umsetzung dieser Ideen zu befördern und gemeinsam mit der Dresden International University (DIU) den Masterstudiengang Verkehrsunfallforschung und Fahrzeugsicherheit geschaffen. Dieser Studiengang wendet sich an Hersteller und Zulieferer der Automobilindustrie, an Forschungseinrichtungen und Prüforganisationen. In einmaliger Weise verbindet er die Vermittlung tiefgreifenden theoretischen Wissens mit der Anwendung an realen Beispielen während der Fachpraktika.
Gerade in Krisenzeiten darf eines nicht gekürzt werden: die Blutzufuhr zum Kopf! Mit diesen Worten beschreibt der VDA in seinem Jahresbericht 2009 die Herausforderung an die Automobilindustrie, mit hoch innovativen Produkten Ergebnis der Forschungs- und Entwicklungsarbeit von ca. 85000 Menschen - die Zukunftsfähigkeit des Automobils zu sichern. Dabei wird die Fahrzeugsicherheit als ein Kernelement eines nachhaltigen Mobilitätskonzeptes neben Emissionen und Verbrauch genannt. Mit dem im Oktober 2010 startenden Studiengang, der mit dem Titel Master of Science in Traffic Accident Research and Vehicle Safety M.Sc. TARVS abschließt, leisten die VUFO GmbH und die Dresden International University einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des dabei benötigten Fachkräftepotentials.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jörg Felber
Tel: 0351/463 35672
Email: joerg.felber@di-uni.de
Weitere Informationen: http://di-uni.de/index.php?id=314
uniprotokolle > Nachrichten > Masterstudiengang Verkehrsunfallforschung und Fahrzeugsicherheit
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/202007/">Masterstudiengang Verkehrsunfallforschung und Fahrzeugsicherheit </a>