Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Januar 2020 

Total E-Quality Prädikat für die Universität Freiburg - Einsatz für Chancengleichheit gewürdigt

04.08.2010 - (idw) Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg erhält in diesem Jahr das TOTAL E-QUALITY PRÄDIKAT. Mit der Auszeichnung des Vereins TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V. http://www.total-e-quality.de werden Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung gewürdigt, die sich in besonderer Weise für die Chancengleichheit von Frauen und Männern in ihren Einrichtungen einsetzen. Die Universität Freiburg ist von den 43 neu in diesem Jahr ausgezeichneten Organisationen die einzige Universität, die das TOTAL E-QUALITY PRÄDIKAT verliehen bekommt.

Nach Meinung der unabhängigen Jury, der unter anderem die Präsidentin der HRK, Prof. Dr. Wintermantel, angehört, konnte eindrucksvoll dokumentiert werden, dass die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg bei der Implementierung von Gleichstellungsaspekten von Frauen und Männern weit fortgeschritten ist und über ein umfassendes, modernes Gleichstellungskonzept verfügt.

Weiterhin wurde hervorgehoben, dass das Thema Gleichstellung nicht nur als strategisches Element der universitären Struktur- und Entwicklungsplanung wirkt, sondern auch als Selbstverpflichtung verstanden wird. Im Rahmen des Gleichstellungskonzepts 2008-2011 wurde die Zuständigkeit für diesen Themenbereich dem Rektorat zugeordnet und eine Stabsstelle Gender & Diversity eingerichtet. Besonders hervorgehoben wurde in der Begründung der Jury das Konzept Familienfreundliche Universität Freiburg, welches das Thema Familienfreundlichkeit mit innovativen Instrumenten als Leitidee der akademischen Kultur verankert.
Nach dem Lob der DFG zur vorbildlichen Umsetzung der Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards kann sich die Universität Freiburg nun mit dem TOTAL E-QUALITY PRÄDIKAT über eine weitere Anerkennung ihrer Aktivitäten im Gleichstellungsbereich freuen. Das Prädikat wird für 3 Jahre verliehen.

Kontakt:

Eva Voß
Leiterin Stabsstelle Gender and Diversity
Tel.: 0761/203-9054
E-Mail: voss@verwaltung.uni-freiburg.de
URL: http://www.gd.uni-freiburg.de
Weitere Informationen: http://www.gd.uni-freiburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Total E-Quality Prädikat für die Universität Freiburg - Einsatz für Chancengleichheit gewürdigt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/202070/">Total E-Quality Prädikat für die Universität Freiburg - Einsatz für Chancengleichheit gewürdigt </a>