Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Studienvorbereitung für Erstsemester Brückenkurse erleichtern den Einstieg ins Studium

05.08.2010 - (idw) Hochschule Augsburg - Hochschule für angewandte Wissenschaften - Fachhochschule Augsburg

Die Hochschule Augsburg bietet auch in diesem Jahr mit startklar-de wieder eine optimale Studienvorbereitung für Erstsemester an. Die Brückenkurse finden vom 13. bis zum 30. September statt und erleichtern den Einstieg ins Studium. Für das Propädeutikum können sich zugelassene Bewerber ab sofort anmelden. Für künftige Studierende an der Hochschule Augsburg besteht jetzt wieder die Möglichkeit, sich für startklar-de anzumelden. Die Kurse zur Studienvorbereitung an der Hochschule Augsburg finden in diesem Jahr erstmals auch im Bereich Maschinenbau statt. Zusammen mit den Fachbereichen Elektrotechnik und Wirtschaftswissenschaften erhalten insgesamt 120 Studienanfängerinnen und -anfänger die Möglichkeit, sich mit dem Propädeutikum auf einen gelungenen Start an der Hochschule vorzubereiten.

Neu: Fakultät Maschinenbau bietet auch Kurse für Erstsemester an

Startklar-de wird seit nunmehr drei Jahren für die Bachelor-Studiengänge Elektrotechnik, Mechatronik und Technische Informatik angeboten. Aufgrund guter Erfahrungen mit diesem Angebot für Erstsemester wurde es nach und nach auch auf andere Fakultäten ausgeweitet. So konnte Startklar-de ebenfalls erfolgreich für die Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaftslehre und International Management der Fakultät für Wirtschaft eingeführt werden und wird in diesem Jahr zum ersten Mal für die Bachelor-Studiengänge Maschinenbau und Umwelt- und Verfahrenstechnik der Fakultät für Maschinenbau angeboten.

Intensives Training im Schlüsselfach Mathematik

Startklar-de besteht jeweils aus drei einwöchigen Modulen in denen die Studienanfängerinnen und -anfänger eine erste Orientierung und einen Überblick über die Inhalte ihres zukünftigen Studiengangs und seine Fächer erhalten, kombiniert mit der Einübung von Studiertechniken und wissenschaftlichen Lern- und Arbeitsweisen im Studium. Praktischen Übungen sollen den Schritt von der Schule an die Hochschule erleichtern. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer ein intensives Training im Schlüsselfach Mathematik und weiteren studienrelevanten Fächern. So stehen bei Startklar-de der Fakultät für Wirtschaft die Module Wirtschaftsenglisch oder Buchführung zur Wahl. Die beiden Startklar-de-Programme der ingenieurwissenschaftlichen Fächer vermitteln auch Basiskenntnisse über die Durchführung von Projektarbeiten.

Ziel: sich mit der Hochschule vertraut machen

Ziel der dreiwöchigen Kurse ist unter anderem, dass die Studienanfänger schon vor dem Studium Kontakte zu künftigen Kommilitoninnen und Kommilitonen, als auch zu Professorinnen und Professoren knüpfen und sich mit den Gegebenheiten und Einrichtungen an ihrer zukünftigen Hochschule vertraut machen, erklärt Jorid Drumm von der Zentralen Studienberatung der Hochschule Augsburg. So gerüstet und gut vorbereitet finden sich die StudienanfängerInnen meist von Beginn an gut an der Hochschule Augsburg zurecht und können sich mit dem ersten Tag des beginnenden Wintersemesters voll und ganz auf ihr Studium konzentrieren. Die Teilnahme an Startklar-de ist nur für Studienanfänger möglich, die eine Zusage für einen Studienplatz an der Hochschule Augsburg haben. Die Anmeldung kann per Internet oder per Post erfolgen. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro und ist am ersten Kurstag bar zu entrichten.

Eckdaten der Startklar-de Programme in aller Kürze:

Startklar-Elektrotechnik 13.09. 30.09.2010
Modul 1: Einführung, Bibliothek und Laborbesichtigung, Zeit- und Selbstmanagement
Modul 2: Brückenkurs Mathematik
Modul 3: Kommunikationstechnik und Einführung in das Studium der Elektrotechnik mit Projekt
Anmeldung unter: startklar-elektrotechnik@hs-augsburg.de

Startklar-Wirtschaft 13.09. 30.09.2010
Modul 1: Orientierung im Studium und wissenschaftliches Arbeiten
Modul 2: Brückenkurs Mathematik
Modul 3: Buchführung oder Wirtschaftsenglisch
Anmeldung unter: startklar-wirtschaft@hs-augsburg.de

Startklar-Maschinenbau 13.09. 30.09.2010
Modul 1: Brückenkurs Mathematik
Modul 2: Orientierung im Studium und wissenschaftliches Arbeiten
Modul 3: Einführung in das Studium des Maschinenbaus mit Projekt
Anmeldung unter: startklar-maschinenbau@hs-augsburg.de

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit die Brückenkurse Mathematik zu einer Gebühr von 20 auch einzeln zu buchen.

Weitere allgemeine Informationen zu startklar-de:

Hochschule Augsburg
Zentrale Studienberatung
Jorid Drumm Telefon: +49 (0)821 5586-3278
http://www.hs-augsburg.de/hochschule/zd/zentrale_stdb/index.html
Weitere Informationen: http://www.hs-augsburg.de - Hochschule Augsburg http://www.hs-augsburg.de/hochschule/zd/zentrale_stdb/index.html - Zentrale Studienberatung
uniprotokolle > Nachrichten > Studienvorbereitung für Erstsemester Brückenkurse erleichtern den Einstieg ins Studium
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/202087/">Studienvorbereitung für Erstsemester Brückenkurse erleichtern den Einstieg ins Studium </a>