Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

TU9 Jahresbericht 2009 ab sofort erhältlich

06.08.2010 - (idw) TU9 German Institutes of Technology

Um die Öffentlichkeit transparent und umfassend über die Ziele und Aktivitäten der TU9 Allianz zu informieren, ist der TU9 Jahresbericht 2009 ab sofort für alle Interessierten beziehbar. Das erste Druckexemplar erhielt Bundesministerin Annette Schavan bei der TU9 Mitgliederversammlung in Berlin. Auch im vergangenen Jahr hat sich die Allianz der führenden Technischen Universitäten in Deutschland sehr aktiv in die Hochschul- und Wissenschaftspolitik eingebracht. Dokumentiert ist dies im TU9 Jahresbericht 2009, der ab sofort bestellt werden kann.

Das erste Exemplar erhielt die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Frau Prof. Dr. Annette Schavan, die als Ehrengast an der 19. TU9 Mitgliederversammlung in Berlin teilgenommen hatte und TU9 als bedeutendes Element der Innovation in Deutschland würdigte, dessen Mitgliedsuniversitäten wichtige Forschungseinrichtungen seien.

Ausgewählte Themen aus dem TU9 Jahresbericht 2009 im Überblick:

Auf nationaler Ebene hat TU9 beim Promotionsrecht die eigene Position bekräftigt und sich erneut für dessen ausschließlichen Verbleib bei den Universitäten ausgesprochen. Daneben plädierte TU9 dafür, kooperative Promotionen zwischen Universitäten und Fachhochschulen weiterauszubauen.

In der Bologna-Debatte legte TU9 zudem sehr konkrete Verbesserungsvorschläge für die Bologna-Reform vor. TU9 setzt sich bereits seit Jahren intensiv für den Erhalt des akademischen Abschlussgrades Diplom-Ingenieur ein, der nicht nur einen Universitätsabschluss, sondern vielmehr eine weltbekannte Marke darstellt. Dieses Engagement der TU9 Allianz hat in den Medien großen Wiederhall gefunden. Ein Überblick mit einer Sonderauswertung 2009/10 findet sich im TU9 Jahresbericht 2009.

Auf europäischer Ebene hat TU9 zusammen mit natur- und ingenieurwissenschaftlichen Verbänden eine gemeinsame Erklärung zur Bedeutung der Promotion im Rahmen des Bologna-Prozesses veröffentlicht. Mit dieser Erklärung nahm TU9 vor der Konferenz in Leuven Stellung, wo sich die für die Hochschulbildung verantwortlichen Ministerinnen und Minister der 46 Bologna-Staaten im April 2009 trafen, um den bisherigen Stand des Bologna-Prozesses zu bewerten und die Fortsetzung des Prozesses über das Jahr 2010 hinaus zu diskutieren (Bologna 2020). TU9 und seine Partner bestärkten die deutschen Vertreter im Bologna-Prozess, ihre bewährten Qualitätsstandards und ihr Selbstverständnis der Promotion weiterhin nachdrücklich zu vertreten. Sie ermutigen alle europäischen Entscheidungsträger, sich für die Vielfalt der Wege zur Verleihung des Doktorgrades in Europa stark zu machen und für den Europäischen Hochschulraum hohe Standards bei der Qualität der Promotion anzustreben.

Ebenfalls neu erschienen: Die TU9 Informationsbroschüre in englischer Sprache richtet sich an internationale Wissenschaftler, Politiker, Medien und Partner, die wir über die TU9 Allianz informieren möchten.

++ Über TU9 ++

TU9 ist die Allianz der führenden Technischen Universitäten in Deutschland: RWTH Aachen, TU Berlin, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU Dresden, Leibniz Universität Hannover, Karlsruhe Institute of Technology, TU München, Universität Stuttgart.

An den TU9-Universitäten sind über 200.000 Studierende immatrikuliert, das sind rund 12 Prozent aller deutschen Studierenden.

In Deutschland stammen rd. 50 Prozent der Universitäts-Absolventen in den Ingenieurwissenschaften von den TU9-Universitäten, rd. 57 Prozent der Promotionen in den Ingenieurwissenschaften werden an den TU9-Universitäten durchgeführt.

++ Pressekontakt und Bezug TU9 Jahresbericht 2009 ++


Venio Piero Quinque, LL.M./LL.B., M.A.
TU9 Geschäftsführer
E-Mail: presse@tu9.de
Telefon: 030/386-39003
Weitere Informationen: http://www.tu9.de/media/docs/tu9/download_jahresberichtTU9_2009_100708.pdf (TU9 Jahresbericht 2009 als PDF) http://www.tu9.de/media/docs/tu9/download_TU9_katalog100506_eng.pdf (TU9 Informationsbroschüre in Englisch als PDF)
uniprotokolle > Nachrichten > TU9 Jahresbericht 2009 ab sofort erhältlich
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/202165/">TU9 Jahresbericht 2009 ab sofort erhältlich </a>