Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Förderung der Volkswirtschaftslehre

19.08.2010 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Jena schreibt Walter-Eucken-Preis aus Jena (19.08.10) Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena hat jetzt den Walter-Eucken-Preis ausgeschrieben. Mit dem Preis sollen insbesondere weitere Impulse für die Förderung der Forschung und wissenschaftlichen Arbeit in der Volkswirtschaftslehre (VWL) gesetzt werden. Möglich wurde die erneute Ausschreibung des mit 5.000 Euro dotierten Preises durch eine Förderung der Sparkassenstiftung Jena-Saale-Holzland sowie der Friedrich-Schiller-Universität Jena, die heute (19.8.) die entsprechende Vereinbarung unterzeichnet haben.

Die Ausschreibung richtet sich an junge Wissenschaftler (bis 35 Jahre), in deren Forschung wirtschaftspolitisch relevante Fragestellungen mit sehr guter theoretischer Fundierung und eventuell empirisch gestützt behandelt werden. Nominierungen oder Eigenbewerbungen sind möglich für einzelne international hervorragend publizierte Aufsätze, Bücher oder das bisherige Werk.

Der Forschungspreis wird im Rahmen der am 17. und 18. Februar 2011 in Jena stattfindenden Konferenz Wachstum durch Ordnungspolitik in einer globalisierten Welt der Jenaer Allianz zur Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft verliehen.

Bewerbungen sind bis zum 31. Oktober 2010 an das Dekanat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Jena, 07737 Jena zu richten.

Der Walter-Eucken-Preis, der zuletzt 1999 vergeben wurde, ist nach einem der geistigen Väter der Sozialen Marktwirtschaft und Begründers der ordoliberalen Freiburger Schule benannt. Eucken war geborener Jenenser und Sohn des Philosophen und Nobelpreisträgers für Literatur, Rudolf Eucken.

Kontakt:
Prof. Dr. Andreas Freytag
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Jena
Carl-Zeiß-Str. 3, 07743 Jena
Tel.: 03641 / 943250
E-Mail: A.Freytag[at]wiwi.uni-jena.de
Weitere Informationen: http://www.wiwi.uni-jena.de/vw2/dateien/sonstiges/ausschreibungeucken.pdf - weitere Informationen zur Ausschreibung.
uniprotokolle > Nachrichten > Förderung der Volkswirtschaftslehre
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/202592/">Förderung der Volkswirtschaftslehre </a>